3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgratin (Kartoffelauflauf)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelgratin (Kartoffelauflauf)

  • 200 Gramm Käse, z.B. Cheddar, Gauda....
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 200 Gramm Milch
  • 130 Gramm Sahne
  • 40-50 Gramm Weißwein, trocken
  • 3 Esslöffel Schmelzkäse
  • 1 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer, schwarz
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Rosmarin gemahlen, kann auch gerne frischer genommen werden
  • Muskat gerieben, nach Bedarf
  • 1000 Gramm Kartoffeln, festkochend, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
5

Zubereitung

  1. Käse in Würfel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Knoblauch und geschälte geviertelte Zwiebel in den
    Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  3. Alle Zutaten außer dem Käse und den Kartoffeln in den
    Mixtopf geben und auf 10 Sek. /Stufe 7 vermischen.
  4. geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln in den
    Mixtopf geben und 15 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.
  5. Eine Auflaufform fetten und den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

    Wenn die Kartoffeln vorgekocht sind, alles in die gefettete Auflaufform, mit dem geriebenen Käse bestreuen und für 25-30 Min. gratinieren.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Backzeit ist abhängig von der Höhe des Gratins und der Kartoffelsorte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare