Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelklöße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 g Kartoffeln
  • 80 g Mehl
  • 1 Ei
  • 3 geh. EL Paniermehl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Muskat
  • Mehl , zum Wenden
5

Zubereitung

  1. 1. Kartoffel am Vortag kochen und abpellen. Große Kartoffeln eventuell halbieren oder vierteln. 2. Kalte Kartoffeln zusammen mit Mehl, Ei, Paniermehl, Salz und Muskat in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 gut vermischen, ggf. den Spatel zu Hilfe nehmen. Falls der Teig noch nicht fest genug ist noch etwas Mehl dazugeben, bis sich Klöße mit nassen Händen formen lassen. 3. Den Kartoffelteig in eine Schüssel umfüllen, zu Klößen formen und in dem Mehl rundherum wenden. 4. Die Klöße in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garziehen lassen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir waren sie zu locker aber ansonsten gut Fast...

    Verfasst von Clauderl77 am 12. Mai 2017 - 21:51.

    Mir waren sie zu locker, aber ansonsten gut. Fast wie bei Mutti...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffel Knödel einfach top. Habe aber eine...

    Verfasst von Sabine Sch. am 4. Dezember 2016 - 15:11.

    Smile Kartoffel Knödel einfach top. Habe aber eine kleine Änderung vorgenommen. Keine 80 gr. Mehl nur 60 gr. und dafür 20 gr. Speisestärke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausreichend mit zwei Sternen ist gerade noch...

    Verfasst von Elfmeterheld am 12. November 2016 - 18:18.

    Ausreichend mit zwei Sternen ist gerade noch angemessen. Haben die Klöße als schnelle Variante getestet - können nicht, viel außer gut die Soße aufnehmen weil sie so trocken sind. Wer dennoch die Klöße machen möchte, sollte sich überlegen an den Semmelbröseln weniger zu nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Sterne, mir schmecken

    Verfasst von Löwin1965 am 3. November 2015 - 12:13.

    Keine Sterne, mir schmecken die Klöße nicht, weder im Wasser gekocht noch im Varoma tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker.

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 8. März 2015 - 14:06.

    Immer wieder lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen! Habe das Mehl

    Verfasst von mambiker am 1. November 2014 - 21:48.

    Super gelungen!

    Habe das Mehl gegen Kartoffelstärke ausgetauscht und als Bio-Tante die etwas festeren Bio-Kartoffeln verwendet. Habe dann trotzdem alles wie beschrieben durchgeführt. Der Teig war genau richtig und die fertigen Klöße super locker. Meines Erachtens hätte es etwas mehr Salz rangekonnt. Trotzdem sehr lecker und beim nächsten Braten unbedingt wieder dabei! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der erste Teig von oben aus

    Verfasst von TanteKäthe am 2. Februar 2014 - 15:16.

    Der erste Teig von oben aus dem Closed lid war supi.. Nach unten wurde der Teig leider sehr klebrig so dass mit Viel, Viel Mehl nachgeholfen werde musste..Geschmaklich sind die ersten topp die "unteren" bisschen Mehlig.. 

    Habe mehligkochende Kartoffeln verwendet..

    werde sie das nächste mal auf zweimal machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klöße sind wirklich lecker

    Verfasst von tmetti am 26. August 2013 - 16:19.

    Klöße sind wirklich lecker und schnell gemacht!!!! Werde ich jetzt öfter machen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so ich habe es

    Verfasst von all123 am 16. Dezember 2010 - 16:08.

    so ich habe es ausprobiert.

    mir  und meiner Family  schmecken  die Klöße  aus dem Varoma  nicht.

    Habe es extra ausprobiert .

    Ich werde die Klöße  auch weiterhin im Wasser ziehen lassen .

    LG

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.

                          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klöße im Varoma

    Verfasst von rappeltine am 16. Dezember 2010 - 12:49.

    Hallo,

    ich habe schon Klöße im Varoma gekocht, aber meine Familie findet diese nicht so schön (lecker) wie wenn ich diese in einem Kochtopf mit Salzwasser langsam quellen lasse. Ist aber wie gesagt Geschmackssacke geht aber. Wenn im Varoma, dann 1 Liter Wasser in den TM geben etwas Salz , dann Varoma mit Klößen aufsetzen und ca. 30-40 min/Varoma/Stufe 2 kochen lassen (je nach Größe). Hoffe es hilft dir weiter. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auskenner

    Verfasst von siru3 am 16. Dezember 2010 - 12:33.

    Also jetzt noch einmal an die Auskenner hier! tmrc_emoticons.;)

    Kann man diese leckeren Klöße auch im Varoma garen? Und wenn ja............. Wie lange?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist eine gute

    Verfasst von all123 am 15. Dezember 2010 - 23:21.

    das ist eine gute Frage,??

     

    ich glaube nicht , aber hier gibt es genug leute die sich auskennen.tmrc_emoticons.;)

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.

                          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmh

    Verfasst von siru3 am 15. Dezember 2010 - 12:05.

    Super lecker! tmrc_emoticons.;)  Könnte ich die auch im Varoma garen? Und wenn, wie lange?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   habe heute die

    Verfasst von all123 am 12. Dezember 2010 - 15:42.

    Hallo,tmrc_emoticons.)

     

    habe heute die Klöße probiert

    SUPER so locker

    von mir gibt's TOP*****

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.

                          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können