3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelknödel halb und halb


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

5 Brötchen vom Vortag

  • 400 g Kartoffen gekocht
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Milch
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 geh. EL Petersile
  • 2 geh. EL Kartoffelmehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. - Die Brötchen in den Closed lidgeben und 7sec Stufe 6, in eine große Schüssel füllen

    - Die Zwiebel halbieren und in den Closed lidgeben, 5 sec Stufe 5, mit dem Spatel nach unten schieben und etwas Öl hinzufügen, 3 Min Varoma Stufe 1 dünsten, dann zu den Semmelbröseln in die Schüssel geben

    - Die gekochten Kartoffeln in den Closed lidgeben und 5 sec Stufe 5 zerkleinern und in die Schüssel füllen

    - Nun die restlichen Zutaten zufügen, alles mit den Händen vermengen und mit feuchten Händen zu Knödeln formen

    - In den Varoma und Einlegeboden legen

    - 1 Liter Wasser in den Closed lid füllen, Varoma aufsetzen und ca 30-35 min ( je nachdem wie groß die Knödel geformt sind) Varoma Stufe 1 garen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Würze sehr gut variieren, schmeckt auch gut mit Italienischen Kräutern oder wer es nicht so würzig mag die Kräuter weg lassen und nur mit Salz würzen. Röstzwiebeln 1 EL machen sich auch sehr gut

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo fall grad über das

    Verfasst von Eisle am 29. August 2016 - 00:20.

    Hallo

    fall grad über das rezept und der Komentar "Halb Kartoffel - Halb Semmelknödel" triftts wohl am besten.

    Für mich sind Kartoffelknödel halb-halb mit halb gekochten und halb rohen Kartoffeln...

    Aber ich speicher das Rezept und werd dann Deine Variante testen Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hakennase danke für die

    Verfasst von Schalididi am 8. Januar 2016 - 15:56.

    Hallo Hakennase danke für die Sterne, freut mich wenn es geschmeckt hat tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube so ca 7 Stück,

    Verfasst von Schalididi am 7. Januar 2016 - 18:53.

    Ich glaube so ca 7 Stück, kann es aber leider nicht mehr ganz genau sagen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir bitte jemand sagen,

    Verfasst von Drea65 am 7. Januar 2016 - 12:42.

    Kann mir bitte jemand sagen, wieviel Knödel das bei normaler Größe gibt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Knödel, die ich je

    Verfasst von Hakennase7 am 7. Januar 2016 - 11:27.

    Die besten Knödel, die ich je gegessen habe - super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, vielen Dank

    Verfasst von Schalididi am 5. Januar 2016 - 21:07.

    Das freut mich, vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab jetzt doch frische

    Verfasst von laluka am 5. Januar 2016 - 16:03.

    Hab jetzt doch frische gekocht. Sind super geworden! Vielen dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich noch nicht

    Verfasst von Schalididi am 2. Januar 2016 - 17:39.

    Das habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich denke schon dass das klappt. Falls du es ausprobierst wäre ich über ein Feedback dankbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich die Kartoffeln auch

    Verfasst von laluka am 2. Januar 2016 - 12:19.

    Kann ich die Kartoffeln auch s hon am Vortag kochen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mehlig kochende

    Verfasst von Schalididi am 20. Dezember 2015 - 05:30.

    Ich habe mehlig kochende Kartoffeln genommen und als Pellkartoffeln gekocht.

    Viel Spaß beim kochen, ich hoffe sie schmecken dir tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habt ihr mehligkochende

    Verfasst von Apple2015 am 18. Dezember 2015 - 21:48.

    Habt ihr mehligkochende Kartoffeln verwendet und wie wurden die Kartoffeln gekocht, als Pell- oder Salzkartoffeln?

    Ich möchte das Rezept gerne zu Weihnachten ausprobieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, danke für die

    Verfasst von Schalididi am 5. Dezember 2015 - 08:34.

    Das freut mich, danke für die positive Bewertung  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Einfach und

    Verfasst von Wilhelm.alex am 4. Dezember 2015 - 22:32.

    Super Rezept.

    Einfach und schnell. Zusammen mit dem thermomix Rezept: Schweinebraten in Bierdampf mit Kruste - Bayrisches Heft.  

    TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, Danke für die

    Verfasst von Schalididi am 25. Oktober 2015 - 06:59.

    Das freut mich, Danke für die positive Bewertung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Mischung  zwischen 

    Verfasst von Lorenz-mama am 25. Oktober 2015 - 01:35.

    Eine Mischung  zwischen  Semmel- & Kartoffelknödel...interessant und lecker....

    wird es bei uns wieder geben tmrc_emoticons.)

    Man darf nur die gekochten  Kartoffeln  (zumindest wenn sie noch heiss sind) nicht zu lange pürieren,

    da sie sonst total kleben. Bei mir war das so, ich hab die knödel aber einfach mit zwei Esslöffeln geformt, das ging wunderbar tmrc_emoticons.;)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde das Rezept auf alle

    Verfasst von Katja.Tehof am 18. März 2015 - 10:50.

    Werde das Rezept auf alle Fälle ausprobieren und dann bewerten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hast du wohl recht! Hast

    Verfasst von Schalididi am 10. März 2015 - 22:21.

    Da hast du wohl recht! Hast du das Rezept schon getestet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selbstgemacht ist halt

    Verfasst von Gummersbach am 10. März 2015 - 14:35.

    Selbstgemacht ist halt Selbstgemacht einfach nur gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können