3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelpfannkuchen aus Kartoffelbreiresten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Teig

  • 500 Gramm Kartoffelbrei (vom Vortag)
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
5

Zubereitung

    Was tun mit Kartoffelbreiresten?
  1. Alle Zutaten in den TM geben und 3 Minuten auf Stufe 3 vermengen.

     

    Den Teig dann portionsweise in einer Pfanne mit Öl ausbacken.

10
11

Tipp

zum Warmhalten lege ich die Pfannkuchen in eine Auflaufform bei 100° C in den Backofen

 

die Menge ergab bei mir 7 Pfannkuchen

 

evtl noch etwas mehr Mehl beigeben

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • daggi1302:...

    Verfasst von tragetuchmama am 3. Dezember 2017 - 23:36.

    daggi1302:

    Ja das dachte ich mir eben auch nochmal, man kann ja fast alles bei essen, was einem in den Sinn kommt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Clauderl77:...

    Verfasst von tragetuchmama am 3. Dezember 2017 - 23:35.

    Clauderl77:

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Caipilinda:...

    Verfasst von tragetuchmama am 3. Dezember 2017 - 23:35.

    Caipilinda:

    ah super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frico:...

    Verfasst von tragetuchmama am 3. Dezember 2017 - 23:34.

    Frico:

    Leider lese ich die Kommentare erst 100 Jahre später.
    Hätte ja behauptet Apfelmuß oder gar auch gebackenes Gemüse, je nachdem, ob man es süß als Nachtisch eher essen mag oder als Hauptgericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll auch für Gluten-Allergiker, einfach mit dem...

    Verfasst von Caipilinda am 9. Juli 2017 - 12:44.

    Toll auch für Gluten-Allergiker, einfach mit dem speziellen glutenfreien Mehl zu machen. Zwischending zwischen Kartoffelpuffer und Pancakes. Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Nena2905 am 6. Juni 2017 - 18:53.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und so gut!

    Verfasst von Clauderl77 am 21. Juni 2016 - 14:02.

    So einfach und so gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Die sind so Lecker und

    Verfasst von daggi1302 am 30. Dezember 2015 - 13:25.

    Cooking 4  Die sind so Lecker und einfach zu machen, dazu passt alles.....

    Schnitzel mit Sosse, Frikadellen, Konfitüre, einfach alles.....

    Ausprobieren und Staunen, haben wir heute auch getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passt zu diesem

    Verfasst von Frico am 18. September 2015 - 21:34.

    Was passt zu diesem sympatischen Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das ist mal eine tolle

    Verfasst von flitzepolo am 17. Februar 2015 - 21:00.

    Also das ist mal eine tolle Idee, hat mir und meiner kleinen Tochter 18 Monate super lecker geschmeckt vielen Dank gibt's sicher öfter!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Bei uns

    Verfasst von Pipilotta V. am 15. Juli 2014 - 15:05.

    Sehr sehr lecker.

    Bei uns nennt man die übrigends: Geditschde Gedatschde ;o))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker mit Apfelmus!  Hab den

    Verfasst von anja2412 am 11. Juli 2014 - 02:17.

    Lecker mit Apfelmus! 

    Hab den Teig allerdings mit etwas Milch verdünnt,  da er ansonsten zu zähflüssig gewesen wäre. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können