3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat Klassik + selbstgem. Mayonnaise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Mayonnaise

  • 3 Stück Eigelb
  • 250 g Livio Öl

Salat

  • 2000 g Kartoffeln, Festkochend
  • 80 g Zwiebeln
  • 15 g Meersalz, Gemahlen
  • 20 g Pfeffer, Gemahlen
  • 10 g Muskatnuss, Gemahlen
  • 340 g Kondensmilch, 10% Fett

nicht vergessen

  • 4 EL Apfelessig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mayonnaise
  1. Eigelb in den Closed lid und den Deckel ohne Messbecher auf Stufe 3 ca 2 1/2 Minuten emulierten.

    währenddessen das Livioöl langsam durch die Öffnung auf das Messer Tropfen lassen. Wichtig ist, dass dies gerade zu Beginn in kleinen und langsamen Schritten erfolgt, da die Mayonnaise ansonsten gerinnt.

    sollte dies passieren kann man diese retten, indem man mit 2 Eigelb neu beginnt und die geronnene Mayonnaise anstelle des Öls verwendet.

    Nun die Mayonnaise umfüllen und den Closed lid spülen.



    .
  2. Quellkartoffeln kochen
  3. Die Kartoffeln komplett mit Schale in einem Topf Mit Wasser bissest kochen.

    Wenn die Kartoffeln gar sind, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen (die Haut abziehen)

    Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben in eine Schüssel schneiden.



    .
  4. Zutaten vermischen
  5. Zwiebeln in den Closed lid geben und auf Stufe 4 / 12 Sekunden zerkleinern.

    Alle Zutaten zur Schüssel mit den Kartoffeln geben und mit einander verrühren.
    Mit Alufolie abdecken und 1 Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    Dann abschmecken, ggfs. nachwürzen und fertig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Schluss können dem Salat nach Belieben und Geschmack weitere Zutaten hinzugefügt werden, wie:
gekochte Eier, Gurken, Paprika, Fleischwurst.
Wir essen ihn gerne ohne diese weiteren Zutaten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare