3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffeltaler mit Kräuter


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Kartoffelteig

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • Muskatnuss, Salz & Pfeffer, zum Würzen
  • Mehl zum Formen
  • Butter für die Pfanne
  • 2 TL Kräuter TK oder frisch, klein geschnitten
5

Zubereitung

    Teig
  1. 500 Gramm Kartoffeln ( möglichst gleich große Stücke ) schälen und im Closed lid mit 500 Gramm Wasser und 1 TL Salz 25 Min./100°/Stufe 1 garen. Die Kartoffeln werden hierbei mit dem Gareinsatz eingehängt.

    Nach der Garzeit die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und umgehend mit einem Eigelb zu einem glatten Teig vermengen. Den Kartoffelteig mit Muskat, Salz & Pfeffer würzen und die frischen Kräuter (TK geht auch ) unter den Teig heben. Den noch warmen Teig auf einem Nudelbrett zu einer Rolle formen. Mehl & Frischhaltefolie sind hierbei ein nützlicher Helfer. Den Teig  nun gut auskühlen lassen. Zum Ausbacken etwa 2 cm dicke Scheiben abschneiden und in Butter goldbraun ausbacken. 

     

    Die Kartoffeltaler passen perfekt zu Fleischgerichten als Beilage. Aber auch zu Salat und als ( ausgekühlter ) Snack zur Brotzeit schmecken die Taler wunderbar!

     

10
11

Tipp

Abwandlungen mit Käse, Meerretich und anderen Gemüsebeilagen schmecken ebenso lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank für die Sterne.

    Verfasst von Heimchen am 26. Juni 2015 - 13:58.

    Lieben Dank für die Sterne. Wenn die Bratlinge ein wenig zerfallen, dann auf alle Fälle länger braten lassen. Hitze reduzieren und langsam weitermachen. Die Kartoffelmasse bindet sich in der Regel dann besser!

    Gruß Heimchen Cooking 4

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker zu gemischtem

    Verfasst von SANNE86 am 26. Juni 2015 - 12:53.

    Sehr lecker zu gemischtem Salat Party . Leider sind sie beim braten leicht zerfallen  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Binele, das kenn ich

    Verfasst von Heimchen am 1. Februar 2015 - 21:50.

    Hallo Binele,

    das kenn ich gut. Ich bin immer etwas zu eifrig beim Wenden. Wenn man sie nicht lange genug auf der einen Seite anbrät, gibt es so manchen Bruch! 

    Ich lasse sie immer gerne länger und vor allem bei weniger Hitze in der Pfanne! Das klappt ganz gut!

     

    Lieben Dank für die Sterne!

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heimchen, heute gab es

    Verfasst von Binele am 1. Februar 2015 - 14:58.

    Hallo Heimchen,

    heute gab es ein Heimchen Menü bei uns und für die Taler vergeben wir 4 Sterne.(Rindergulasch,Taler und Vanillebirnen).

    Leider sind sie, beim wenden, auseinandergefallen. LG Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, wir sind eben

    Verfasst von Heimchen am 26. August 2014 - 15:51.

    Hallo zusammen,

    wir sind eben dabei die leckeren Kartoffeltaler auszubacken! Bild folgt, sobald die Stücke aus der Pfanne gerutscht sind!

    Liebe Grüße

    Heimchen Big Smile

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können