3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Klassische Truthahnfüllung und Cranberriesauce (Thanksgiving)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Toastbrot
  • 200 g Stangensellerie
  • 2 Äpfel, groß & säuerlich
  • 3 große Zwiebeln
  • 300 g geräucherten Speck in Würfeln
  • 40 g Butter
  • 250 g Maronenpüree, ungesüßt
  • 1 1/2 TL Thymian, getrocknet
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 125 g Apfelsaft
  • 200 g Cranberry, frisch od. TK
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • Schale einer ungespritzten Orange
  • 175 g Wasser
  • 1/2 Bund glatte Petersilie, gehackt
5

Zubereitung

  1. Füllung:

    Das Brot toasten, entrinden und in groben Stücken in den Closed lid geben, 3-5 Sek./St.5. In eine große Schüssel umfüllen. Den Sellerie putzen und im Closed lid 3 Sek./St.5 zerkleinern und umfüllen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und 3 Sek./St.4 im Closed lid zerkleinern, umfüllen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und  3 Sek./St.5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zufügen und 2 Min./Varoma/St.2 dünsten. Zerkleinerten Sellerie zufügen und weitere 5 Min./Varoma/St.2 dünsten. Dann die zerkleinerten Äpfel zufügen und nochmals 2 Min./Varoma/St.2 dünsten. Diese Masse auf die Brotkrümel in die große Schüssel geben. Den geräucherten Speck ohne Fett in einer Pfanne knusprig auslassen und ebenfalls zum Brot geben. Das Maronenpürree, Apfelsaft, Petersilie und Kräuter sowie Gewürze zugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Masse auskühlen lassen und damit die Pute füllen.

    Tipp: übrige Füllung in eine Auflaufform geben, mit Butterflöckchen belegen, nochmals ca. 75-100 g Apfelsaft angießen, Form abdecken und ca. 1 Stunde mit dem Braten im Ofen lassen, davon die letzten 30 Min. ohne Deckel.

     

    Sauce:

    Cranberries mit Wasser, Zucker und Gewürzen in den Closed lid geben und 25 Min./Varoma/St.2 köcheln. Fertig!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • zum Thanksgiving den Vogel

    Verfasst von moosehead am 27. November 2015 - 19:02.

    zum Thanksgiving den Vogel mit der leckeren Füllung gefüllt. Ich habe anstatt Maronenpüree gekochte Maronen genommen und im Zaubertopf gemahlen.

    Der Truthahn wurde am Abend vorher gefüllt und morgens bei Niedrigtemperatur früh in den Ofen geschoben.

    Sehr lecker, gerne nächstes Jahr wieder...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von fee 14 am 2. Juli 2015 - 11:23.

    Super lecker und schnell gemacht Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können