Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisgemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbisgemüse

  • 1000 g Kürbis, Hokkaido
  • 50 g Butter
  • 130 g Wasser, heiß
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 1/4 TL Zucker
  • 1 EL Essig Surrig, mit Wasser verdünnt
  • 1 TL Dill, getrocknet, gestrichen
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • 6
    14min
    Zubereitung 14min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kürbis waschen und die fleckige Stelle schälen, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

    Butter und Kürbisfleisch zum Mixtopf geben und 5 Min./ Varoma/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 andünsten.

    Wasser, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig hinzufügen und 8 Min./ 100°/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 garen.

    Dill und Petersilie würzen und 1 Min./ 100°/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 unterrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kürbisgemüse zu gebratener Leber mit Reis reichen.

Für Vegetarier nur mit Basmati-Reis oder Nudelreis reichen und Currygewürz bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich!...

    Verfasst von Frau Böller am 27. November 2017 - 10:49.

    Köstlich!
    Da ich keine Essigessenz zur Hand hatte, habe ich einen kleinen Schwups hellen Balsamico verwendet. Auch mein Mann war total begeistert - das wird es definitiv öfter geben - wird sofort unter „Lieblingsrezepte“ abgespeichert. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total einfach und schnell 😋...

    Verfasst von Petra Ulrike am 9. November 2017 - 17:39.

    Super lecker und total einfach und schnell 😋
    Morgen probiere ich es mit Butternut Kürbis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade getestet, da ich gestern einen schönen...

    Verfasst von schnegge_DO am 9. Oktober 2017 - 19:08.

    Gerade getestet, da ich gestern einen schönen Hokkaido Kürbis bekommen habe. Sehr sehr lecker! Musste jedoch etwas mehr Zucker nehmen (vielleicht war ich zu großzügig mit dem Essig). Habe es etwas länger garen lassen und zum Schluss kurz auf Stufe 4 gemixt, da ich es so "schlotzig" mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Räuberflo am 17. November 2016 - 17:44.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bibi 72,...

    Verfasst von Kochfan48 am 3. November 2016 - 16:36.

    Hallo Bibi 72,

    habe heute das Rezept ausprobiert.Es ist total lecker!!! Habe allerdings die Kochzeit nochmal um 1:30Min. verlängert,da es mein lieber Mann gern "etwas weicher" mag. Mußte auch den Dill und die Petersilie "tauschen", da ich nur gefrosteten Dill und getrocknete Petersilie im Haus hatte.Aber es war auch total lecker! Bei mir gab es Kartoffeln und eine Bratwurst dazu und uns hat es hervorragend geschmeckt. Also vielen lieben Dank für das tolle Rezept und es gibt natürlich 5 Sterne dafür!

    Liebe Grüße

    Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können