Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Letscho


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Letscho

  • 2 TL Gemüsepaste, selbstgemacht
  • 500 g Paprikaschoten
  • 1 Dose Tomaten, geschält
  • 1 Stück Gemüsezwiebel, ca. 200-250g
  • 250 g Gewürzgurken, geviertelt
  • 100 g Essig
  • 75 g Zucker
  • 20 g Salz
  • 30 g Öl
  • 4 Stück Pepperonie
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, vierteln und in den Closed lid geben. und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern. Das Öl dazugeben und 5 min./Gentle stir setting/120°C dünsten.

    In dieser Zeit die Paprika vorbereiten,entkernen und achteln. Dann auch in den Closed lid 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    Nun alles 5 min./120°C/Stufe1 dünsten.

    Danach die Tomaten,Gurken,Essig,Zucker und Salz in den Closed lid. 20 min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    Jetzt noch einmal abschmecken, in Gläser füllen und mit schönen Ettiketten versehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Letscho kann man vielseitig verwenden:

- kalt als Beilage zum Brot

- als Dipp

- oder als Grundlage für Suppen, z.B. Soljanka


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klingt super - ABER!!! Wegen

    Verfasst von Melcher2005 am 27. Februar 2016 - 20:49.

    Klingt super - ABER!!! Wegen 50gr. Essig kann mann nicht essen! Im Rezept ist 100gr. eingegeben! AUFPASSEN - 10gr. ist optimal!!! Closed lid Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an. Wann

    Verfasst von TheresaE. am 16. Dezember 2015 - 23:56.

    Hört sich super an. Wann kommen denn die Peperionie zum Einsatz?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super! Wie lange ist

    Verfasst von swebit86 am 21. Juni 2015 - 20:04.

    Klingt super! Wie lange ist das Letscho haltbar und muss man es im Kühlschrank aufbewahren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker und wird

    Verfasst von Pfalzmädel am 13. April 2015 - 23:50.

    Klingt lecker und wird demnächst ausprobiert.  Ich habe Letscho als Zutat für Soljanka kennengelernt in der ex-DDR,  aber bei uns noch nie gesehen.

    Eine Frage noch: muss man es im Kühlschrank aufbewahren? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können