3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mega fluffig-rauchige Frikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Mega fluffig-rauchige Frikadellen

  • 1.000 Gramm Rinderhackfleisch
  • 20 Stück Tuc-Cracker
  • 2 Stück Eier
  • 30 Gramm Rosmarin, frisch
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Paprikapulver, geräuchert
  • 2 Teelöffel Meersalz, grob
  • Pfeffer, gemischt, frisch gemahlen
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    In wenigen Schritten zu den weltbesten Frikadellen:
  1. Die Tuc-Cracker kurz auf Stufe 10 zu Paniermehl mahlen. Umfüllen.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken, Stufe 5, 5 Sekunden.
  3. Alle Zutaten inklusive der gemahlenen Tuc-Kekse zu den zerkleinerten Zwiebeln und dem Knoblauch hinzufügen.
  4. Die Masse auf Teigstufe Dough mode ca. 30 Sekunden lang kneten.
  5. Umfüllen, Frikadellen formen und - optional - nochmal 30 Minuten kalt stellen. Dann lassen sie sich besser braten und zerfallen nicht.
  6. Frikadellen in einer heißen Pfanne mit Öl braten, bis sie durch sind. Ich mag sie am liebsten richtig schön dunkel
    tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ganz wichtig für diese Frikadellen ist die Verwendung von GERÄUCHERTEM Paprikapulver. Dadurch entsteht ein himmlisches Raucharoma 😍

Bitte achtet auf eine gute Qualität beim Hackfleisch, die Frikadellen werden es euch danken.

Bei mir ergab die Menge ca. 20 mittelgroße Frikadellen, die ich in zwei Durchgängen gebraten habe.

Dazu passt ein grüner Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lissi10: Hey, ...

    Verfasst von Glamoura am 28. Oktober 2017 - 16:55.

    lissi10: Hey,
    danke für den Hinweis - habe die Zwiebeln und den Knoblauch gerade ergänzt tmrc_emoticons.-)

    LG & viel Spaß beim Ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von lissi10 am 28. Oktober 2017 - 16:27.

    Hallo,
    Rezept hört sich sehr gut an, leider sind in den Zutaten keine Zwiebeln und Knoblauch aufgelistet in der Zubereitung allerdings schon.

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können