Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrengemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhrengemüse

  • 3 geh. TL Brühpulver oder -paste
  • 1 Liter Wasser
  • 1000 g Möhren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in stifte oder Würfel schneiden.

    In einer Schüssel mit dem Brühpulver vermengen und gut 30 min. ziehen lassen.

    Wasser in den Closed lid geben. Möhren in den varoma geben auf den Closed lid aufsetzten.

    30min/varoma/Stufe 2

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut...einfach und lecker....

    Verfasst von liebling58 am 21. Dezember 2017 - 10:00.

    Sehr gut...einfach und lecker.
    Besten Dank .
    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super-Rezept! Ich war auf der Suche nach einem...

    Verfasst von Hehesifa am 18. Dezember 2017 - 17:11.

    Super-Rezept! Ich war auf der Suche nach einem Möhrengemüse bei dem die Möhren nicht im Mixtopf gegart werden (ich mag sie lieber in schönen Stücken mit Biss). Hab sie anschließend noch kurz in Butter geschwenkt, einfach lecker. Gleich bei meinen Lieblingsrezepten abgespeichert.
    Danke fürs Einstellen🥕🥕🥕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Mal eine andere

    Verfasst von scharfes Messer am 8. Januar 2016 - 16:27.

    tmrc_emoticons.) Sehr lecker.Mal eine andere Zubereitung im Varoma mit Brühpulver ,in Ermangelung nahm ich Ochsenfond und habe die Möhrenin langen Stiften noch karamelaisiert.

    Danke für Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker......ich habe die

    Verfasst von Schaf1002 am 28. November 2015 - 17:38.

    Sehr lecker......ich habe die Möhren noch mit Petersilie verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • _mintha_ schrieb: Sehr

    Verfasst von yumiyumi am 21. Oktober 2015 - 13:28.

    _mintha_

    Sehr lecker, endlich mehr Geschmack am Varomagemüse.

    ich habe noch Brokkoli nach 15 Minuten dazugegeben. Und mit Kartoffeln im Garkörbchen und Leberkäse auf dem Einlegeboden ein schönes all-in-one-Gericht.

    Das hört sich auch lecker an, werde ich so auch mal testen.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, endlich mehr

    Verfasst von _mintha_ am 17. Oktober 2015 - 13:28.

    Sehr lecker, endlich mehr Geschmack am Varomagemüse.

    ich habe noch Brokkoli nach 15 Minuten dazugegeben. Und mit Kartoffeln im Garkörbchen und Leberkäse auf dem Einlegeboden ein schönes all-in-one-Gericht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können