3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Naan - indisches Fladenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 240 g Wasser
  • 60 g Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid 1 1/2 min/Closed lid/Dough mode

    Zu einer Kugel formen und für 10 min abgedeckt ruhen lassen.

    Teig in 16 gleichgroße Kugeln formen. Jede Kugel zu einem ca. 15cm runden Fladen ausrollen. (Arbeitsfläche bemehlen!!)

    In einer beschichteten Pfanne ohne Fett von beiden Seiten bräunen. Entstehende Blasen flach klopfen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Extrem einfach sehr lecker Perfekt fuumlr mich...

    Verfasst von Powerlola am 27. April 2017 - 10:38.

    Extrem einfach, sehr lecker. Perfekt für mich!
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und ohne viel Aufwand - danke!

    Verfasst von cme am 15. April 2017 - 15:58.

    Sehr gut und ohne viel Aufwand - danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doch,.... ging gut. Und für Chili con carne...

    Verfasst von mondklo12 am 8. Februar 2017 - 15:23.

    Doch,.... ging gut. Und für Chili con carne passte es perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses indische naan. Und dieses Rezept...

    Verfasst von Stuffzi83 am 4. Januar 2017 - 07:52.

    Ich liebe dieses indische naan. Und dieses Rezept schmeckt genau so! Vielen Dank dafür Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell geht es aber die Begeisterung über...

    Verfasst von levlyn am 18. Oktober 2016 - 07:28.

    schnell geht es aber die Begeisterung über den Geschmack können wir nicht teilen.... es fehlt halt doch Hefe und Joghurt um das Naan fluffig und lecker zu machen. Ich hatte bei diesem Rezept extra mehr Salz genommen - fand sie trozdem fade- sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Naanbort als Beilage zum "Taj Mahal",...

    Verfasst von kimbo_94 am 21. September 2016 - 12:50.

    Habe dieses Naanbort als Beilage zum "Taj Mahal", hat eins A gepasst und ging schön flott tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, gelingt richtig gut und schmeckt! DANKE!!!

    Verfasst von chrecker am 19. September 2016 - 17:13.

    Super, gelingt richtig gut und schmeckt! DANKE!!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  lecker und schnell

    Verfasst von Ilofe am 4. September 2016 - 18:07.

    Love 

    lecker und schnell super Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach, wenn man

    Verfasst von Kimimela am 24. August 2016 - 15:07.

    Schnell und einfach, wenn man Brot zum Dippen braucht tmrc_emoticons.;-)

    Ich habe dieses Rezept schon ein paar mal gemacht, immer wieder gut. Ich mache die Blasen allerdings nicht kaputt, ich finde es gerade toll wenn es so aufgeht! Hat ähnlichkeit mit dem Ballonbrot. 5 Sterne auch von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut. Habe ich

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 29. Juli 2016 - 18:40.

    Klingt sehr gut. Habe ich jetzt mal abgespeichert und freue mich darauf, das Rezept bald mal ausprobieren zu können.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und lecker! 

    Verfasst von kaja22 am 29. Juli 2016 - 18:09.

    Einfach, schnell und lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatten Indisches

    Verfasst von Chripi am 25. Juli 2016 - 16:25.

    Sehr lecker. Hatten Indisches Hähnchencurry dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell  Einfach und viel

    Verfasst von Fujicolor.100 am 22. Juli 2016 - 13:34.

    Schnell  Einfach und viel  günstiger  wie  gekauft! !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch meine Sterne... Leider

    Verfasst von magicsandy am 20. Juli 2016 - 15:34.

    Noch meine Sterne... Leider vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach toll und von mal zu

    Verfasst von magicsandy am 20. Juli 2016 - 15:33.

    Einfach toll und von mal zu mal gelingt es besser... Habe es in der Pfanne noch etwas mit Knoblauch und Butter bestrichen und leicht gesalzt -auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig toll! Schnell

    Verfasst von AntoniaN am 3. Juli 2016 - 23:18.

    Richtig toll! Schnell gemacht, wenig Zutaten und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach, super lecker

    Verfasst von Piponino am 3. Juli 2016 - 15:00.

    super einfach, super lecker indisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!

    Verfasst von isa28belly am 9. Juni 2016 - 22:35.

    Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern zum erstenmal

    Verfasst von starline33 am 20. Mai 2016 - 11:10.

    Habe gestern zum erstenmal das Brot gebacken und war begeistert wie man mit wenigen Zutaten so was leckers herstellen kann. Meine Familie fand es sehr lecker. habe in den Teig noch etwas Rosmarin, Thymian und Knoblauchsalz reingetan. Mhhhhh Lecker. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, sehr lecker,

    Verfasst von EvaBS am 17. Mai 2016 - 21:10.

    Super einfach, sehr lecker, manchmal backen wir die Brote aber in Knoblauchöl. Die ungebackenen Brote lassen sich sehr gut einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker und super Einfach

    Verfasst von Sarah051988 am 13. Mai 2016 - 18:59.

    So lecker und super Einfach tmrc_emoticons.) gibt es sicher öfters tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und Ruck zuck

    Verfasst von wothan am 8. Mai 2016 - 20:41.

    Sehr lecker und Ruck zuck gemacht.....

    Hab die Teilchen im gebackenen Zustand mit olivenöl eingepinselt und mit kräutersalz bestreut....

    Lecker Love

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach, schnell gemacht

    Verfasst von Putenlady am 6. Mai 2016 - 17:58.

    Sehr einfach, schnell gemacht und lecker. Für uns hätte es ruhig ein bisschen salziger sein können, aber das ist ja Geschmackssache. Dann kommt eben beim nächsten Mal etwas mehr Salz in den Teig. Danke für das Rezept!

    LG, Putenlady

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut wir hatten Red Indian

    Verfasst von Stephan-jessica am 24. April 2016 - 15:22.

    War gut wir hatten Red Indian Chicken dazu!!

    lg Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker

    Verfasst von MissTrinchen am 23. April 2016 - 17:56.

    Schnell und lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee .. waren alle

    Verfasst von Mari1990 am 19. März 2016 - 13:37.

    Super Idee .. waren alle begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mit ganz wenig

    Verfasst von Kat1309 am 17. März 2016 - 21:12.

    Super lecker mit ganz wenig Zutaten. Wir haben es zur Suppe gegessen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns gibt es 5 Sterne echt

    Verfasst von mitzi81 am 17. März 2016 - 19:40.

    tmrc_emoticons.)

    Von uns gibt es 5 Sterne

    echt lecker. War am Anfang sehr skeptisch, ob das was wird.

    Aber dein Rezept hat uns total überzeugt.

    Nächstes Mal probier ich sie etwas dicker zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach perfekt und super

    Verfasst von Urmelrider am 14. März 2016 - 10:27.

    Einfach perfekt und super einfach Danke Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, preiswert und

    Verfasst von Fleur de Lys am 14. März 2016 - 09:13.

    Sehr lecker, preiswert und schnell gemacht

    Danke für das Rezept. Wir haben das Brot zu Salat gegessen.

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von regina9428 am 6. März 2016 - 22:08.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig, richtig gut. Ich

    Verfasst von Stella1968 am 28. Februar 2016 - 21:28.

    Richtig, richtig gut. Ich wollte eigentlich zum Abendessen kleine Brötchen, Piizabrötchen oder ähnliches, machen. Aber mangels Hefe bin dann bei diesem Rezept gelandet. Mega lecker! Die ganze Familie war begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von CaReFi am 27. Februar 2016 - 21:29.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich echt lecker,

    Verfasst von chuqqy am 24. Februar 2016 - 13:41.

    Geschmacklich echt lecker, habe am Ende noch etwas Öl und Salz mit etwas Knoblauch drüber gegeben (habe ich mir von unserem Lieblings-Inder abgeguckt)

    Leider war die Konsistenz bei mir total flüssig, habe dann noch etwas Mehl hinzugegeben aber Kugeln konnte ich dennoch nicht formen - es waren am Ende eher "Kleckser", die ich mit dem Löffel versucht habe in Form zu bringen - kamen aber trotzdem super an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das indische Fladenbrot, ist

    Verfasst von Diamoon am 11. Februar 2016 - 06:50.

    Das indische Fladenbrot, ist super schon 2mal zubereitet und nun die verdienten Sterne.Danke für das Einstellen des Rezeptes tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert wie

    Verfasst von Mistbiene am 11. Februar 2016 - 02:27.

    Ich bin begeistert wie schnell man aus paar Zutaten sooo was leckeres zaubern kann !!!

    Genau das richtige für die spontane Küche  - also mich Big Smile

    Frisch ausgebacken einfach nur ein Traum und am nächsten Tag in den Toaster eingeschoben...weiter träumen Love

    Danke für das tolle Rezept!!!

    Schon mehrfach gemacht...jetzt kommen ☆☆☆☆☆ für jedes einzelne Naan !

    Für die Zwergenbande kommt direkt zum Teig etwas Akaziendicksaft dazu>>> aus der Pfanne in den Mund tmrc_emoticons.-D

    Cooking 10

    Keine Schokolade ist auch keine Lösungtmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial einfach! Sehr lecker

    Verfasst von Dannifee am 11. Februar 2016 - 00:15.

    Genial einfach! Sehr lecker zu Hummus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schmeckt wie

    Verfasst von EEndoerfer am 2. Februar 2016 - 00:22.

    Super lecker, schmeckt wie vor ein paar Tagen in Indien tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht

    Verfasst von BiBö85 am 31. Januar 2016 - 19:23.

    Schnell und einfach gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell.

    Verfasst von Marne am 15. Januar 2016 - 20:26.

    Super lecker und schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar einfach und sehr

    Verfasst von Schradinette am 13. Januar 2016 - 21:33.

    Wunderbar einfach und sehr lecker. Auf der Wunschliste der Kinder ganz oben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertoll zu meinem indischen

    Verfasst von Kritzi2009 am 9. Januar 2016 - 13:30.

    Supertoll zu meinem indischen Essen (Chicken Butter Huhn mit Reis)!!! Einfach und unkompliziert, habe ich die Naans in der Crepe Pfanne gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War erstaunt, dass ich es so

    Verfasst von DieJoh am 23. November 2015 - 09:28.

    War erstaunt, dass ich es so gut hinbekommen habe. Habe bei einem Inder in Berlin Naan gegessen, indem noch grober Pfeffer drin war. Vielleicht probiere ich das Naan auch einmal so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach.

    Verfasst von henry le petit am 22. November 2015 - 13:44.

    Lecker und einfach.

    Henry-Jean-Jaques zack zack! Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker! Bei

    Verfasst von selli_s am 3. November 2015 - 21:51.

    Super einfach und lecker! Bei uns gabs Ajvar und Gemüse-Rahm-Suppe dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, die werden wie

    Verfasst von Snoggi am 1. November 2015 - 22:33.

    Also, die werden wie Pfannkuchen in einer Pfanne auf dem Herd "Gebacken". ich erhitze erst die Pfanne richtig heiss und drehe dann die Temperatur runter. Kommt auf deinen Hers an und wie hell/ dunkel Du die haben moechtest. 

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.

    Ernest Hemingway

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!! Wie lange denn und

    Verfasst von mgl71@me.com am 1. November 2015 - 22:08.

    Hallo!! Wie lange denn und bei welcher Temperatur im Backofen? Das ist auch eine schöne Idee!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker.

    Verfasst von mgl71@me.com am 1. November 2015 - 22:05.

    Einfach und sehr lecker. vielen dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr Lecker. Volle

    Verfasst von ella72 am 1. November 2015 - 17:07.

    Seeeehr Lecker. Volle Punktzahl. War ratzeputz aufgegessen,so schnell kam ich kaum mit dem "Backen" nach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es auch so gemacht

    Verfasst von Isarnixe am 10. Oktober 2015 - 17:15.

    Wir haben es auch so gemacht tmrc_emoticons.) Echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •