3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Möhren-Reis mit Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 Gramm Möhren
  • 150 Gramm Paprika
  • 250 Gramm Reis
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Speisestärke
  • Paprikapulver, Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Öl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Möhren und Paprikastücke in den Mixtopf geben. 4 Sek / Stufe 5 und anschl. in den Varoma geben.

  2.  


    Brühwürfel und 1 TL Öl in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und Wasser über den Reis in den Mixtopf einwiegen.

  3.  


    Varoma aufsetzen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

  4.  


    Varoma absetzen und Gareinsatz entnehmen.


    Möhren, Paprika und Reis gemeinsam in eine Schüssel umfüllen und vermischen.


    Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen!

  5.  


    400g Garflüssigkeit, Sahne, Paprikapulver, Salz und Pfeffer sowie Speisestärke in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 verrühren.

  6.  


    Ggfs. (je nach Geschmack) Schnittlauchröllchen zugeben und 4 1/2 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen, abschmecken und mit dem Paprika-Möhren-Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich schließe mich dem unteren Kommentar an und...

    Verfasst von StephanieLoy am 9. April 2018 - 11:24.

    Ich schließe mich dem unteren Kommentar an und wüsste gerne, wieviel Wasser genommen wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte dieses Rezept heute kochen....

    Verfasst von sk7478 am 4. Dezember 2017 - 14:46.

    Möchte dieses Rezept heute kochen.
    Leider fehlt die Angabe wieviel Wasser über den Reis gegossen wird. Ich versuch's einfach mal mit 500g.
    Wäre super, wenn das Rezept ergänzt wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker. Habe dazu gebratene...

    Verfasst von Meike0815 am 12. Dezember 2016 - 12:32.

    Sehr Lecker. Habe dazu gebratene Hähnchenbrust gemacht. Kamm bei uns allen super an. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können