3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Potpourri für den Grill


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Füllung

  • 200 g Zucchini, in Stücken
  • 3 Tomaten, halbiert
  • 80-100 g Feta, in Stücken
  • 1 geh. TL Gemüsesalz selbstgemacht, (ähnlich Gemüsebrühpulver)
  • 1 Zweig Rosmarinnadeln
  • 1 Zweig Thymianblätter abgezupft
  • 1 Bund Petersilienblätter
  • 2 Stängel Basilikumblätter
  • 1 TL Dill getrocknet, oder frisch nach Geschmack
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • Pfeffer aus der Mühle, nach Geschmack
  • etwas Chili, wer mag, nach Geschmack

Fertigstellung

  • 3 große, rote Paprika, halbiert und entkernt
  • 40-50 g Kräuterbutter (am besten selbst gemachte)
  • Alufolie zum einwickeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten der Füllung in der angegebenen Reihenfolge in den Mixtopf geben, dann 2-3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

     

    Die halbierten und entkernten Paprika mit der Füllung befüllen. Kräuterbutter in Flöckchen darauf verteilen und die fertiggestellten Paprika in Alufolie einwickeln.

     

    Die Alu-Päckchen auf den Grill legen und brutzeln lassen.

     

     

10
11

Tipp

Tipp: Die Füllung sollte laut Originalrezept für 2 Paprika bestimmt sein. Mir blieb aber so viel übrig, dass ich noch mehr befüllen konnte. Die übrige Füllung läßt sich sicher auch gut unter Frischkäse mixen und somit noch als Brotaufstrich Verwendung finden und muss nicht entsorgt werden.

Ich könnte mir vorstellen, dass es auch im Backofen überbacken lecker wird.

Quelle: Aus meiner langjährigen Rezeptsammlung und ursprünglich aus einer Zeitschrift ausgeschnitten

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War ganz ok - aber irgendwie

    Verfasst von Kathrin J am 30. August 2015 - 13:21.

    War ganz ok - aber irgendwie fehlte mir da der Pfiff. Werde das nächste Mal ev. mehr Fetakäse und noch Zwiebel und Knoblauch zugeben - dafür ein paar weniger Kräuter... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schließe mich an. Sieht sehr

    Verfasst von Kallewirsch am 24. Juni 2014 - 23:28.

    Schließe mich an. Sieht sehr gut aus, deshalb bleibt das Herzerl schon mal da. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker. Ein Herzerl

    Verfasst von klappan am 24. Juni 2014 - 22:42.

    Klingt lecker. Ein Herzerl habe ich schon mal dagelassen. Sterne gibt es nach dem Probelauf  tmrc_emoticons.)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können