3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesankartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Parmesanmasse

  • Parmesankäse
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • Spritzer Olivenöl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Parmesanpaste
  1. Parmesan, Knoblauchzehe, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mahlen und mit einem guten Schuss Öl zu einer cremigen Paste verrühren.

     

  2. Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und mit der Parmesanpaste vermengen.

  3. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 40min goldgelb backen. Kartoffeln gelegentlich wenden und ggf. überschüssiges Fett abschöpfen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt hervorragend zu gebratenem Fleisch und Spargel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an, aber nur

    Verfasst von Uroflo am 29. Juni 2016 - 14:58.

    Hört sich lecker an, aber nur wieviel von allem und wie? Gramm- sowie Zeit-und Stufenangaben wären sehr hilfreich gewesen, so heissts jetzt mal experimentieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können