3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pickert (Lippischer Pickert)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 5 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • evtl. Muskatnuss

Außerdem

  • Butterschmalz zum Braten
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kartoffeln schälen, vierteln und 15 Sec/ Stufe 4 zerkleinern. Die zerkleinerten Kartoffeln in ein Tuch geben, Flüssigkeit ausdrücken und beiseite stellen.

  2. Milch, Zucker & zerbröselten Hefewürfel für 2:30 Min/ 37°C/ Stufe 2 erwärmen.

  3. Ausgedrückte Kartoffeln, Mehl, Eier, Salz & Pfeffer zugeben und 3Min/ Teigstufe verkneten.

  4. Teig in eine Schüssel geben & an einem warmen Ort ruhen lassen, bis er deutlich aufgegangen ist.

  5. Pickert rausbacken
  6. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.

  7. Eine Schöpfkelle Teig pro Pickert in die Pfanne geben & bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Bei Bedarf den Pickert im Backofen bei 200°C Umluft durchziehen lassen, bis er auch in der Mitte gut durch ist.

10
11

Tipp

Pickert als Hauptgericht: Pickert können auch als Hauptgericht für vier Personen hergestellt werden. Der wird süß oder deftig, frisch oder auch aufgewärmt gegessen. Dazu passt einerseits (süßtmrc_emoticons.;) Butter, Marmelade, Zuckerrübensirup, Zucker,... oder andererseits (deftig) Heringsstipp, grobe Leberwurst, Blutwurst, Mett, Räucherfisch oder -fleisch,...

Hintergrundinfo zum Angeben: Der Pickert aus Lippe in Ostwerstfalen war ursprünglich ein Arme-Leute Essen und hat sich erst ab den späten 80ziger Jahren des 20. Jahrhunderts immer mehr zu einer Regionalen Spezialität entwickelt. Früher galt der Pickert nur dazu, mit einfachen Mitteln den Hunger zu stillen und das konnte der Pickert gut den er ist sehr Gehaltvoll.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare