3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 1000 g Rote Bete roh, ca 4 Stück, (geschält, geachtelt)
  • 2 Stück Zwiebeln, (geviertelt)
  • 2-4 Stück Knoblauch, (halbiert)
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • etwas Honig
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Chili, (darf ruhig pikant werden)
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 3 Esslöffel Essig, (Obst oder Kräuter)
  • 250 g Rotwein
  • 300 g Schmand oder saure Sahne
5

Zubereitung

  1. Rote Bete portionsweise in denClosed lid geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

    Rote Bete und die übrige Zutaten außer Schmand oder Saure Sahne zugeben und je nach gewünschter Bissfestigkeit 30-45 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/ Stufe 1 garen.

     

    5 Minuten vor Schluß Schmand oder saure Sahne zugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rote Bete Gemüse passt perfekt zu Fischgerichten z.B. Fischfrikadellen mit Röstzwiebeln von Tina12

www.rezeptwelt.de/rezepte/fischfrikadellen-mit-röstzwiebeln/246533

Als Beilage können gleichzeitig Kartoffeln (am Besten in Vierteln oder dickeren Scheiben) im Varoma mitgegart werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das erste Mal, dass ich Rote Beete als Gemüse...

    Verfasst von xanja9 am 24. September 2017 - 17:55.

    Das erste Mal, dass ich Rote Beete als Gemüse gegessen habe. War super lecker und das Rezept hat gut geklappt. Danke für's Einstellen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch nie rote Beete gegessen,aber da in...

    Verfasst von 120490Ma am 11. Dezember 2016 - 16:51.

    Habe noch nie rote Beete gegessen,aber da in meiner Gemüsebox rote Beete war musste ich es ja mal ausprobieren das Rezept super lecker wird mit sicherheit noch mal gekocht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Rotwein sehr gut.

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 19:38.

    Auch ohne Rotwein sehr gut.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Rote Bete und

    Verfasst von andi13 am 4. Februar 2015 - 17:00.

    Ich liebe Rote Bete und probiere gern mal was Neues aus.

    Heute gab es zum Mittag dieses leckere Gemüse. Dazu gab es Pellkartoffeln und marinierten Hering. (Die Pellkartoffeln auch erstmals mit dem Thermomix gemacht - kann ich nur empfehlen.)

    Dieses Rezept ist echt sehr sehr gut. Ich habe nur die Hälfte der angegebene Menge zubereitet. Da die Roten Bete schon relativ fein geschnippelt waren, reichte bei mir eine Zubereitungszeit von 23 Minuten aus. Habe zwischendurch immer wieder mal probiert, um den für mich richtigen Garpunkt nicht zu verpassen.

    So waren meine Roten Bete zwar weich, hatten allerdings noch etwas Biss. Habe auch nur ca. 1/2 Becher saure Sahne genommen - so war es für mich perfekt.

    Dashalb von mir 5 Sterne und ein großes Dankeschön für dieses tolle Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept, super

    Verfasst von mamamiraculix am 31. Dezember 2014 - 12:00.

    Ganz tolles Rezept, super lecker und fix zubereitet und ein tolles Wintergemüse, weil es jetzt in jedem Supermarkt usw. zu finden ist. Auch der Tip mit den Fischfrikadellen dazu ist prima. Habe ich genauso gekocht und für "spitze" befunden. Vielen Dank für das Kreieren des Rezeptes. Volle Punktzahl Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe rote Beete, aber es

    Verfasst von Katinka155 am 24. Dezember 2014 - 11:46.

    Ich liebe rote Beete, aber es ist das erste Mal als Gemüse. Superlecker und pikant!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst war ich skeptisch,

    Verfasst von SLEU am 11. Dezember 2014 - 16:32.

    Zuerst war ich skeptisch, aber da wir

    rote Bete gerne mögen habe ich es einfach ausprobiert.

    Und ich muss sagen....super. Hat perfekt zu dem

    gebratenen Kabeljau gepasst und ist wirklich mal was anderes.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Volle Punktszahl  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können