3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete mit Knoblauch


Drucken:
4

Zutaten

  • 6 Mittelgroße Rote Bete
  • 6 kleine Zwiebel (Rot oder Weiß)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Zucker
  • 15 Pfefferkörner
  • 15 Wacholderbeeren
  • 15 Lorbeerblätter
  • 3 EL Salz
  • 1 1/2 Tassen Essig (5-10%)
  • 4 Tassen Wasser
5

Zubereitung

  1. Rote Bete in reichlich Salzwasser mit der Schale kochen. Abkühlen lassen, schälen und vierteln. Auf zwei mal in Closed lid geben und 1Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. In ein großesTopf umfüllen.

    Zwiebel in Closed lid geben und 1Sek auf Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben.

    ca. 10Min/Varoma/St. 1 kochen.

    Fertig gekochten Sud über die Rote Bete gießen und ca. 12St. ruhen lassen.

    In Einmachgläser umfüllen, gut verschließen und 20Min. einkochen.

    Passt sehr gut als Beilage zu Königsberger Klopse oder als grundlage für Rote Bete Suppe.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank, ich probiers

    Verfasst von misselly am 25. November 2011 - 19:31.

    Vielen Dank, ich probiers heut Abend gleich aus!


    LG, misselly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 4 Tassen, leider bei der

    Verfasst von kwiatuszek am 24. November 2011 - 10:17.

    4 Tassen, leider bei der umstellung ist was verloren gegangen.

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,


    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  kwiatuszek, wollte nur

    Verfasst von misselly am 23. November 2011 - 20:31.

    Hallo  kwiatuszek,


    wollte nur fragen, was in der Mengenangabe die 4 Wasser bedeuten. 4 EL, 4 Tassen,... ?


    Danke für deine Rückmeldung,


    VG, misselly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Rote Beete!  Wird

    Verfasst von zuckerwatte am 30. September 2010 - 19:00.

    Ich liebe Rote Beete!  Wird gemacht. tmrc_emoticons.)

    LG Zuckerwatte

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lobeerblätter

    Verfasst von kwiatuszek am 30. September 2010 - 11:12.

    ja, das ist richtig, dadurch bekommt die Rote Bete einem sehr guten Geschmack. Wenn du aber große Lorbeerblätter hast, kannst du auch weniger geben. Als Wintervorrat lohnt sich wirklich. Meine kleine Tochter liebt diese Beilage.

    LG Kwiatuszek

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,


    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grüße dich kwiatuszek, stimmt

    Verfasst von zuckerwatte am 29. September 2010 - 22:15.

    Grüße dich kwiatuszek,

    stimmt die Mengenangabe bei dem Lorbeerblatt? Ist es nicht zuviel 15 St.?

    LG zuckerwatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können