Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 750 g Rotkohl
  • 2 Äpfel in vierteln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheibe Schinken, 3 Sek Stufe 5
  • 30 g Butter, Schmalz oder Öl, dazugeben und 3 Min Varoma Stufe 1

  • 200 g Glühwein
  • 30 g Rotweinessig
  • 30 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 5 Nelken oder 1 Msp Nelkenpulver, dazugeben den Mixtopf verschließen und 35 Minuten Linkslauf stufe 1 garen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Rotkohl in 2 Portionen 1x4 Sek Stufe 5   - 1x 5Sek Stufe 4 (einmal etwas feiner, einmal gröber) zerkleinern und umfüllen

  2. Rotkohl zugeben und alle andern Zutaten auch. Dann den Mixtopf verschließen und bei 100 Grad Stufe 1Counter-clockwise operation garen

10
11

Tipp

Den fertigen Rotkohl noch heiß in Schraubgläser füllen und einige Minuten auf den Kopf stellen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe Dein tolles Rezept heute gekocht. Hatte...

    Verfasst von teufel54 am 4. März 2017 - 16:47.

    Habe Dein tolles Rezept heute gekocht. Hatte leider kein Glühwein habe statt dessen rotwein genommen und etwas länger garen lassen. 5 Sterne immer wieder für dies tolle Rezept

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin auch gerade dabei. Bin aufs Ergebnis sehr...

    Verfasst von Ilsekraft am 12. November 2016 - 12:50.

    Bin auch gerade dabei. Bin aufs Ergebnis sehr gespennt. Bis jetzt ging alles super von der Hand. Hatte keine Probleme. Werde mich wieder melden. Danke gruß...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker und einfach zu

    Verfasst von Eifli am 19. März 2016 - 23:40.

    Absolut lecker und einfach zu kochen!

     

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!

    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin grad dabei es zu machen.

    Verfasst von Siggilotte am 20. Dezember 2015 - 12:44.

    Bin grad dabei es zu machen. Aber wie kommen die Äpfel da rein? Doch nicht in viertel?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für all eure

    Verfasst von Ute1963 am 11. Februar 2015 - 22:15.

    vielen Dank für all eure Sterne 

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ute Bei uns gab es

    Verfasst von Syde2406 am 11. Februar 2015 - 18:34.

    Hallo Ute tmrc_emoticons.)

    Bei uns gab es heute Rotkohl nach diesem Rezept. Es hat und super geschmeckt, sind total begeistert. Vielen Dank, dass du dieses Rezept mit uns teilst. Love .Die fünf Sterne hast du ganz sicher verdient.

    Achte gut auf     d i e s e n     Tag, denn er ist das Leben.   (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ja auch eine gute

    Verfasst von Ute1963 am 29. Januar 2015 - 22:07.

    das ist ja auch eine gute Idee. Danke für den Tip und für deine Sterne

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe dein tolles Rezept schon

    Verfasst von marmelädchen am 29. Januar 2015 - 12:45.

    habe dein tolles Rezept schon ein paar mal gemacht -

    ich nehme nun aber statt Zucker Stevia

    muss Kalorien sparen - Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich danke euch für eure Stene

    Verfasst von Ute1963 am 25. Januar 2015 - 21:10.

    ich danke euch für eure Stene und eure netten Bewertungen

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Werde keinen

    Verfasst von tm-koechin am 25. Januar 2015 - 18:58.

    Super lecker!  Werde keinen Rotkohl mehr kaufen! Cooking 2 Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Da ich keinen

    Verfasst von Yvy383 am 19. Januar 2015 - 07:53.

    Echt lecker! Da ich keinen Glühwein hatte, habe ich Glühweinzucker genommen und das hat super funktioniert. Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!! Ich werde nie

    Verfasst von anhill am 2. Januar 2015 - 16:31.

    super lecker!!! Ich werde nie wieder Rotkohl kaufen!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ute. Sehr leckeres

    Verfasst von Kerge am 29. Dezember 2014 - 15:57.

    Liebe Ute. Sehr leckeres Rezept. Meine ganze Familie war begeistert. Leider hatte ich als "thermi-Anfänger" schwierigkeiten bei der Zubereitung. KannSt du den Text bei der rezept zubereitung noch ändern? Trotzdem en 5 Sterne für das Rezept. Liebe grüße und einen guten Rutsch , kerstin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute zu Ganz und

    Verfasst von antje79 am 26. Dezember 2014 - 17:05.

    Gab es heute zu Ganz und klößen. Sehr lecker. Habe mich aber nur für einen Apfel entschieden. Leider ist das Rezept etwas verworren eingestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das schöne Rezept !

    Verfasst von tioman2007 am 25. Dezember 2014 - 16:22.

    Danke für das schöne Rezept ! Der Rotkohl ist einfach super !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FROHE WEIHNACHTEN .Kann nur

    Verfasst von Oma Bine am 25. Dezember 2014 - 14:10.

    FROHE WEIHNACHTEN tmrc_emoticons.) .Kann nur sagen für uns perfekt , lediglich 5 Sec. Stufe 4 war uns ausreichend klein.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das erste mal

    Verfasst von dodi97 am 23. Dezember 2014 - 18:28.

    Habe heute das erste mal Rotkohl selbstgemacht nach deinem Rezept. Ist super gut geworden und hat lecker geschmeckt. Für Jemand mit wenig Thermomix Erfahrung ist das Rezept aber eine echte Herausforderung ( hätte es mir etwas ausführlicher gewünscht).  Trotzdem von mir 5*.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut!

    Verfasst von Kochschnecke13 am 23. Dezember 2014 - 18:27.

    Schmeckt sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mich leider geschmacklich

    Verfasst von Waenglern am 23. Dezember 2014 - 14:44.

    Hat mich leider geschmacklich nicht überzeugt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut, doch

    Verfasst von Leni99 am 21. Dezember 2014 - 18:44.

    Schmeckt sehr gut, doch mussten wir die Garzeit  ziemich erhöhen!  Die Garzeit in der Zutatenliste fand ich auch ungewöhnlich....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich fnde es leider

    Verfasst von fam-loeser@web.de am 21. Dezember 2014 - 17:31.

    hallo, ich fnde es leider auch ein bisschen unübersichtlich geschrieben. roher oder gekochter schinken? habe jetzt gekochten genommen und bin sehr aufs ergebnis gespannt. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es ohne den Schinken

    Verfasst von alicia2010 am 21. Dezember 2014 - 16:59.

    Ich habe es ohne den Schinken gemacht und schmeckt super!!!! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist wirklich

    Verfasst von Gerdi17 am 21. Dezember 2014 - 10:35.

    Das Rezept ist wirklich unübersichtlich geschrieben, die Hälfte muss man sich denken, aber wenn man ein bisschen Ahnung hat, wird es klappen.  tmrc_emoticons.) Ich werde es an Weihnachten ausprobieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interessant an,

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 20. Dezember 2014 - 15:29.

    Hört sich interessant an, Rotkohl mit Glühwein anstatt Rotwein zuzubereiten. Ich finde es nur schade, daß das Rezept irgendwie so unübersichtlich geschrieben ist. Oder stehe ich auf der Leitung? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das muss ich probieren.

    Verfasst von Siamkätzchen am 20. Dezember 2014 - 13:27.

    Oh das muss ich probieren. Was für einen Schinken nimmt man da, gekochten oder gerauchten? Wie lange ist das das Rotkraut  haltbar im Glas?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Hatte keinen

    Verfasst von Lau-ju am 20. Dezember 2014 - 10:28.

    Super Rezept! Hatte keinen Glühwein daheim und habe dafür Kinderpunsch genommen. Passt auch super! 

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, probiere ich aus 

    Verfasst von CW2410 am 20. Dezember 2014 - 10:26.

    Klingt gut, probiere ich aus  Cooking 10

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kerstin, ich hoffe der

    Verfasst von Ute1963 am 19. Dezember 2014 - 19:56.

    Kerstin, ich hoffe der Rotkohl schmeckt euch. Du kannst ja mal berichten. Danke für deine Sterne

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee mit dem Glühwein,

    Verfasst von Kerstin2704 am 19. Dezember 2014 - 17:45.

    Tolle Idee mit dem Glühwein, nehme sonst immer Rotwein. diese Abwandlung wird getestet zum 

    Weihnachtsfest.

    danke für die Idee und das Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für deine Sterne und

    Verfasst von Ute1963 am 10. Dezember 2014 - 18:59.

    danke für deine Sterne und den netten Kommentar dazu, wonneproppen5.4

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Jammmy , der ist wirklich

    Verfasst von wonneproppen5.4 am 7. Dezember 2014 - 15:23.

    Oh Jammmy , der ist wirklich lecker, hätte ich wirklich nicht gedacht wegen dem Glühwein! Habe schon mal getestet für Weihnachten und werde morgen gleich noch Rotkohl vom Bauern holen ! Da es deinen auf alle Fälle Weihnachten gibt , mmmh lecker !

    Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken,


    doch noch besser geht es dem , der versteht ,


    eins zuzudrücken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ob man Apfelsaft verwenden

    Verfasst von Ute1963 am 4. Dezember 2014 - 21:37.

    ob man Apfelsaft verwenden kann weiß ich nicht. Ich glaube ich würde dann Traubensaft oder Holundersaft nehmen. Probiere es doch aus und berichte es dann

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Rotkohl wird auch im TM

    Verfasst von Ute1963 am 4. Dezember 2014 - 21:22.

    der Rotkohl wird auch im TM zerkleinert, das steht auch so im Rezept beschrieben

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ich möchte gerne das

    Verfasst von aylin-67 am 4. Dezember 2014 - 20:17.

    hallo ich möchte gerne das rezept am samstag kochen nur meine frage wäre kann man anstatt rotweinessig und glühwein auch etwas anderes nehmen zb nur apfelsaft??

    liebe grüße Aylin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eine Frage wird der

    Verfasst von Beate-Anna am 4. Dezember 2014 - 13:15.

    Hallo,

    eine Frage wird der Rotkohl auch im thermi zerkleinert oder nur die Zwiebel und Schinken??

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hoffe, es hat deinen

    Verfasst von Ute1963 am 23. November 2014 - 21:11.

    ich hoffe, es hat deinen Schwiegereltern geschmeckt. Danke für deine Sterne tmrc_emoticons.)

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke super Rezept....heute

    Verfasst von Bella10 am 23. November 2014 - 13:53.

    Danke super Rezept....heute kommen meine Schwiegereltern ich denke Sie werden erstaunt sein. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für deine Sterne

    Verfasst von Ute1963 am 5. November 2014 - 19:05.

    vielen Dank für deine Sterne Kati13

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept.

    Verfasst von Kati 13 am 5. November 2014 - 09:04.

    Super Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für deinen

    Verfasst von Ute1963 am 29. Oktober 2013 - 22:09.

    vielen Dank für deinen Sternenregen, Aniram! Viele Grüße aus NRW zurück!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Habe

    Verfasst von Aniram am 29. Oktober 2013 - 09:21.

    Schmeckt sehr gut. Habe sofort noch Rotkohl gekauft und werde ihn heute noch verarbeiten.

    Werde den Kohl aber das nächste Mal 15 Minuten länger kochen lassen, denn er war noch sehr al dente.

    Toll ist der Tip mit den Gläsern, so hat man immer Vorrat. 5 Sterne von mir.

    Grüße aus NRW

    Aniram

    Aniram

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schön, das dich der Rotkohl

    Verfasst von Ute1963 am 17. April 2013 - 20:19.

    schön, das dich der Rotkohl überzeugt hat, Curlyma! Vielen Dank für deine Sterne!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Rotkohl schmeckt echt

    Verfasst von Curlyma am 16. April 2013 - 20:19.

    Der Rotkohl schmeckt echt sehr lecker und hat micht voll überzeugt,

    Gruß und ein großes Dankeschön,

    Curlyma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo steinbothe du bist

    Verfasst von Ute1963 am 24. März 2013 - 13:12.

    Hallo steinbothe du bist bestimmt nicht zu blöd, das habe ich falsch eingestellt. Tut mir leid, ich weiß auch nicht wie ich es ändern kann.  :O Du mußt die Zwiebel und den Schinken zerkleinern und andünsten und dann die anderen Zutaten dazu geben und garen

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht bin ich zu blöd,

    Verfasst von steinbothe am 21. Februar 2013 - 13:40.

    Vielleicht bin ich zu blöd, aber soll ich nun den Rotkohl mit der Butter 3 Min. und den Sud extra 35 Min. und dann alles wie lange? Oder alles 35 Minuten? Bitte klär mich auf! Danke schön!

    Bleib wie du bist, die Anderen gibt es doch alle schon!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Habe es nun auch mal

    Verfasst von Princess-for-ever am 11. Februar 2013 - 18:00.

    Hallo. Habe es nun auch mal geschafft, das Rezept  nachdem ich es schon lange abgespeichert hatte auszuprobieren. Ich finds total lecker würde es beim nächsten Mal allerdings noch etwas länger garen aber das ist ja Geschmackssache. Der Tip mit dem Kinderpunch wäre auch mal eine Alternative .

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da freue ich mich aber sehr,

    Verfasst von Ute1963 am 3. Februar 2013 - 19:58.

    Da freue ich mich aber sehr, wenn euch der Rotkohl so gut schmeckt! Danke für all eure Sternchen! tmrc_emoticons.)

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Rotkohl ist

    Verfasst von stkonn am 3. Februar 2013 - 19:53.

    Dieser Rotkohl ist unser Topp-Favorit. Sehr lecker, wir hatten noch einige Orangenfilets über, die haben wir mit verwertet. Werde Rotkohl nie wieder anders probieren, dieses Rezept hat gewonnen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,der Nikolaus brachte

    Verfasst von ducktig am 10. Januar 2013 - 21:53.

    Lecker,der Nikolaus brachte mir ein Gläschen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses geniale

    Verfasst von Tamiteule am 6. Januar 2013 - 00:30.

    Danke für dieses geniale Rezept! Genau so möchte ich den Rotkohl jetzt immer machen! Allerdings sollte ich mir für den Sommer vorsichtshalber eine Flasche Glühwein zurücklegen. Habe Sorge, dass es ohne nicht so lecker wird tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •