Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkohl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 800 g Rotkohl
  • 3 Stück Zwiebeln, mittelgroß
  • 30 g Butter oder Magarine
  • 2 - 3 Äpfel, je nach Größe
  • 400 g Wasser
  • 200 g Rotwein
  • 4 Stück Loorbeerblätter
  • 12 Stück Nelken
  • 4 EL Balsamico dunkel
  • 1 EL Honig
  • 1 geh. TL Salz
  • 50 g Reis, Aldi-Kochbeutelreis (der verkocht)
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Rotkohl in kleinen Stücken - in 2 - 3 x - Stufe 5 mit Sichtkontakt - zerkleinern, umfüllen.

  2. Zwiebel schälen, vierteln und in den Mixtopf geben. Bei Stufe 5/5 Sek mit Sichtkontakt zerkleinern. Die Stücke mittels Spatel runterschieben.

    Fett hinzugeben und 3 Minuten / 100 ° / Stufe 1 dünsten.

     

     

  3. Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Zu den Zwiebeln geben und auf Stufe 5/5 Sekunden (sichtkontakt) zerkleinern.

     

  4. Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben. Den Rotkohl ca. 1 3/4 Stunde auf 100 °C/Stufe 1 garen. Den Varoma als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

     

    Wem das zu lange ist - kann gerne kürzen, meine Familie mag ihn aber schön zerkocht.

     

    Nach 1 3/4 Stunde ist der Rotkohl schön "schlotzig" - die Flüssigkeit ist verdampft.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare