Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Selleriepüree


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Selleriepüree

  • 400 g Knollensellerie
  • 1 Kartoffeln, mehlig kochend, mittel groß
  • 600 Gemüsebrühe
  • 100 g Crème fraîche
  • 80 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Teelöffel grober Senf
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Sellerie und Kartoffel schälen und in Stücke in den Gareinsatz geben.



    2. 600g Gemüsebrühe in den Mixtopf geben. Gareinsatz einhängen und Sellerie 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    3. Gemüsebrühe abschütten und Sellerie/Kartoffel mit Senf, Creme fraiche, Zitronensaft und Butter im Closed lid20Sek./Stufe 6 pürieren. Ggf. noch mit etwas Milch oder Sahne verdünnen.

    4. Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskat abschmecken und ggf. noch einmal kurz pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt z.B. gut zu Krustenbraten oder Hühnerbrust.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Frau Böller: Prima. Danke für die 5 Sterne.

    Verfasst von UdoSchroeder am 10. Mai 2018 - 17:36.

    Frau Böller: Prima. Danke für die 5 Sterne.

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köööööstlich

    Verfasst von Frau Böller am 10. Mai 2018 - 17:11.

    Köööööstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ninapaul: Vielen Dank.

    Verfasst von UdoSchroeder am 30. März 2018 - 22:51.

    Ninapaul: Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Ninapaul am 30. März 2018 - 19:15.

    Sehr lecker
    Heute zu Lachs aus dem Backofen gegessen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EOkochfrau: Prima, das freut mich. Danke.

    Verfasst von UdoSchroeder am 7. Januar 2018 - 18:00.

    EOkochfrau: Prima, das freut mich. Danke.

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!...

    Verfasst von EOkochfrau am 7. Januar 2018 - 16:19.

    Sehr fein!
    Mein Mann hat zu viel Sellerie eingekauft, das war der Grund dieses Rezept überhaupt auszuprobieren. Sehr sehr lecker! Wird es jetzt öfter geben da es auch unserer 8-jährigem Tochter vorzüglich geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe selten so etwas einfaches aber leckeres...

    Verfasst von xxjassxx am 12. Dezember 2017 - 15:44.

    Habe selten so etwas einfaches aber leckeres gegessen. Beide Daumen hoch Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmorlinchen Vielen Dank fuumlr deinen Hinweis...

    Verfasst von UdoSchroeder am 9. Mai 2017 - 12:45.

    Schmorlinchen: Vielen Dank für deinen Hinweis. Das ist ein Fehler. Habe es im Rezept geändert. DANKE!

    Liebe Grüße aus Bad Soden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Udo...

    Verfasst von Schmorlinchen am 9. Mai 2017 - 10:07.

    Hallo Udo

    Das Rezept hört sich interessant an.
    Mir ist nur nicht klar, was du in Schritt 1 3 Sek./Stufe 5 zerkleinerst, wenn doch die Sellerie- und Kartoffelstücke im Gareinsatz sind (dann ist doch noch gar nichts im Mixtopf). Fehlt da eine Zutat oder ist das nur ein Kopierfehler ?

    Danke schon mal für die Aufklärung,
    Schmorlinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können