3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Semmelknödel a la Nicky


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Semmelknödel

  • 400 g Toastbrot
  • 200 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 25 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 g Milch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Mehl
  • 1 EL Gemüsebrühepaste
  • Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Toastbrot in den Closed lid geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel und Petersilie in den Closed lid geben und ca. 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. Butter und Speck zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. Milch zugeben und 1 1/2 Min./60°/Stufe 1 erwärmen.
  5. Zerkleinertes Toast, Eier, Mehl, Gemüsepaste, Pfeffer und Muskat zugeben und 10 Sek./Stufe Dough mode vermischen.
  6. Mit feuchten Händen 12 Knödel formen und in den eingefetteten VAROMA® und VAROMA®-Einlegeboden verteilen.
  7. 600g Wasser und 1/2 TL Salz in den sauberen Closed lid geben, verschließen, VAROMA® aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Knödel zu weich sind, etwas Paniermehl untermischen.

Gut geeignet zur Resteverwertung, wenn Brötchen oder Baguettes übrig geblieben sind.



Semmelknödel sind als Beilage eine Spezialität der bayerischen, österreichischen, südtiroler und böhmischen Küche.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ist das Toastbrot frisch oder getoastet?...

    Verfasst von ezneb am 8. November 2016 - 08:20.

    Hallo, ist das Toastbrot frisch oder getoastet? Kann das Rezept auch mit Semmeln gemacht werden?????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können