3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Serviettenknödel italienische Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

  • 700 g Ciabatta-Brot
  • 100 g Tomaten, getrocknete in Öl
  • 120 g Oliven schwarz entkernt
  • 400 g Milch
  • Muskat, Salz, Pfeffer
  • 2 Bund Petersilie glatt frisch
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 5 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 1 Bund Basilikum

5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie, Oliven und getr. Tomaten auf Stufe 6 zerkleinern und zu den Ciabattawürfeln geben

    2. Milch, Muskat, Salz und Pfeffer mischen und auf 50 °

        erwärmen

    3. Ciabattawürfel mit der Milch übergießen und 40 Minuten    durchziehen lassen

    4. Eiweiß mit einer Prise Salz im Topf steif schlagen und umfüllen

    6. Butter im Topf schaumig rühren und nach und nach die Eigelb zugeben

    7. Die Buttermischung vorsichtig mit den Brotwürfeln vermengen und anschließend den Eischnee unterheben.

    8. Zwei Küchentücher anfeuchten. Die Knödelmasse halbieren. Jede Hälfte zur Rolle formen und auf den Rand einer Handtuch-Längsseite setzen. Die Tücher mit der Knödelmasse wie eine Wurst fest aufrollen und die Enden mit Küchengarn zusammenbinden.

    9. Die Rollen im Varoma oder in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 40-50 Min. garziehen lassen.

    10. Die Rollen aus dem Varoma nehmen, aus dem Handtuch wickeln und in jeweils 20 Scheiben schneiden. Auf einer Platte mit den Basilikumblättern anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich weiß, es ist etwas Arbeit, aber man kann dieses Gericht sehr gut vorbereiten und es ist eine wunderbare Beilage zu Lammkeule,Lammhaxen oder z.B. Rotweinbraten. Meine Gäste sind immer wieder begeistert.

Man kann die Rollen auch einfrieren und nach dem Auftauen wieder kurz in kochendem Salzwasser erwärmen oder die Scheiben in der Pfanne braten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Kochsuse, habe das mit

    Verfasst von gioia1949 am 26. Oktober 2014 - 18:53.

    Hallo Kochsuse,

    habe das mit der Klarsichtfolie ausprobiert, klappt prima.

    Schönen Sonntagabend wünscht

    Gioia1949

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich echt gut an.

    Verfasst von Kochsuse am 25. September 2014 - 15:55.

    Das hört sich echt gut an. Ich könnte mir vorstellen, das Ganze in Klarsichtfolie zu wickeln. So mache immer die Semmelknödel. Müsste hier auch klappen. Werde es demnächst ausprobieren.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können