3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßes Sauerkraut mit Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Süsses Sauerkraut

  • 30 g Magarine oder Butter
  • 125 g Räucherspeck, oder Schinken in Würfel
  • 500 g Wasser
  • 500 g Sauerkraut, Tüte oder Dose
  • 70 g Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Sauerkraut in einem feinmaschigen Sieb solange auswaschen, bis es keine Säure mehr enthält und fade schmeckt. Ich spüle es unter fließendem Wasser und drücke es immer wieder aus.

    2. Räucherspeck/Schinken würfeln

    3. Magarine und den Räucherspeck in den Closed lid geben. 3 Minuten/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1.

    4. Wasser, Sauerkraut und Zucker zufügen. 30 Minuten/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen das Süsskraut warm und kalt z.B. zu Fleischkäse oder Kräuterbraten. Kalt passt es auch sehr gut, wenn wir grillen und es ist mal was anderes.

Anstelle des Räucherspecks, kann auch jeder andere gut geräucherte Schinken oder Speck genommen werden z.B. fertig gewürfelter Schinken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren