3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackener Feta in Tomatensoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 1 Bund Gartenkräuter, z.B.Thymian,Oregano,Petersilie...
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 gestrichene Teelöffel Selbstgemachtes Brühepulver

Topping

  • 1 Dose Schwarze Oliven 85g
  • 1 Dose Grüne Oliven 85g
  • 5 Stück Scharfe Pepperoni
  • 10 Stück Cocktailtomaten
  • 1 Stück Mozzarella Kugel
  • 1/2 Stück Zwiebel

Feta

  • 2-3 Packung Fetakäse
  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Topping
  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen!!!!

     

    für das Topping :Schwarze und grüne Oliven, Pepperoni und Zwiebel in den Mixtopf geben und 10 Sec/Stufe 4,5 zerkleinern und umfüllen.

    die Gartenkräuter, Knoblauch und Brühe im Mixtopf  3 Sec/Stufe 8 zerkleinern. Tomatensoße hinzufügen und 10 Min/Varoma/Stufe 2 köcheln lassen. Messbecher durch Gareinsatz ersetzen.

     

    Fetakäse in eine Auflaufform geben, evtl.mit etwas Olivenöl beträufeln.

    die Soße über den Feta geben, die Cocktailtomaten drüber legen und mit Mozzarella abdecken.

    Fetakäse 20 min mittlere Schiene backen. 

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wieso vergibt man drei Sterne

    Verfasst von nelesusi110 am 20. August 2016 - 10:17.

    Wieso vergibt man drei Sterne wenn es super war?

    Naja einige muß man nicht verstehen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Rezept, dass man

    Verfasst von TM-Krümel am 16. Februar 2016 - 01:14.

    Ein leckeres Rezept, dass man in kleinen Förmchen (zB. kl. Tarte-Förmchen) auch gut als Vorspeise servieren kann...

    Vielen Dank sagt TM-Krümel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!

    Verfasst von Savigru am 30. November 2015 - 17:20.

    Super Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER

    Verfasst von ThermoFan_Sonja am 22. September 2015 - 14:18.

    SUPER tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Danke

    Verfasst von mobuehler am 20. Juli 2015 - 16:20.

    Sehr, sehr lecker. Danke für's einstellen. Ich habe Nudeln dazugemacht. Das nächste Mal mache ich Risoni dazu - ich glaube das passt besser tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeecker!!! Also auch Veggie

    Verfasst von Pilates-Tante am 17. Juli 2015 - 22:21.

    Leeecker!!!

    Also auch Veggie kann lecker sein. Wir haben wirklich geschlemmt.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können