3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kartoffelgratin ein bischen "schlanker"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 60 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffelgratin auf eine etwas schlankere Art





    Backofen auf 180° vorheizen,
    Kartoffeln schälen und mit dem Gurkenhobel in Scheiben hobeln. (Je dünner umso schneller sind sie durch) Eine Auflaufform mit wenig Öl auspinseln und die Kartoffeln dachziegelartig reinschichten.

    Im TM den Parmesan auf Stufe 8 ca. 10 sec. zerkleinern,umfüllen.(Parmesan hat "nur" 32% Fett)

    Knoblauchzehen schälen und mit Sichtkontakt auf Stufe 4 zerkleinern.
    Sauerrahm(10% Fett),  Eier, Salz, Pfefffer, etwas geriebene Muskatnus dazugeben und auf Stufe 3 ca. 8 sec. verrühren
    Die Sauerrahmmischung über die Kartoffeln gießen und mit dem Käse bestreuen
    Für ca. 1 Std. backen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)genialster kartoffelgratin

    Verfasst von Thermomixbär am 3. September 2016 - 21:44.

    tmrc_emoticons.)genialster kartoffelgratin überhaupt tmrc_emoticons.)...vielen dank für das tolle Rezept 

    ach ja...habe Creme Fine und Sauerrahm gemischt, war super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - richtig lecker ! und

    Verfasst von bastelschnecke am 25. Juni 2015 - 23:46.

    - richtig lecker ! und einfach zu machen

    - werde es beim nächsten Mal mir rama cremefine (7% Fett) probieren

    - werde berichten

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können