3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kartoffelklöß


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln, mit Schale
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g Weichweizen-Grieß
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen und ca. 25 - 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffel- oder Spätzlepresse drücken und einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen.
    • Mixtopf leeren.
    • Durchgedrückte Kartoffeln, Mehl, Ei, Grieß und Gewürze in den Mixtopf geben und 1 Min./ Closed lid / Dough mode   mithilfe des Spatels vermischen. (Falls der Teig noch zu weich ist, etwas Mehl zugeben.)
    • Mit nassen Händen 8 Klöße formen, in Mehl wenden und in einem Topf mit reichlich kochendem Salzwasser auf dem Herd ca.15 Minuten garziehen lassen. 

    Bemerkungen:

    • Es ist wichtig, dass die Kartoffeln gut abkühlen, daher die ersten beide Schritte am besten am Vortag einplanen.
    • Sie können die Klöße auch im Varoma garen, 13 Min./Varoma/Stufe 1.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super gut - und lecker....

    Verfasst von Nikostern am 31. Dezember 2017 - 00:46.

    Super gut - und lecker.
    Und lassen sich toll vorbereiten - geformt und gemehlt kann man sie gut noch 1-2 Stunden liegen lassen, bevor man sie ins Gar-Wasser setzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können