3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Yorkshire Pudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten:

  • 1 Stück Ei
  • 60 g heißes Wasser
  • 100 g kalte Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g Mehl
5

Zubereitung

  1. Ei in den Mixtopf geben, Milch mit dem heißen Wasser mischen, mit dem Salz zum Ei geben und 10sec/St 5 mixen. Mehl zugeben und 1Min/St 4 rühren.

    Die Mulden einer Muffinform mit Bratfett (siehe Tipp) einfetten, Teig einfüllen (Teig ist ziemlich flüssig) und im vorgeheizten Ofen bei 200C ca. 25 Min backen bis sie goldbraun sind.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Klassische englische Beilage zu Roastbeef, in den Hohlraum gehört ganz viel Bratensoße. Geht auch als Beilage zu ordinären Bratwürstchen (wie bei uns heute tmrc_emoticons.;-) ). Dann die Bratwürste in ordentlich Schweineschmalz braun anbraten, dann warmstellen (oder einfach in der Soße warmhalten) und das Bratfett zum Ausfetten der Muffinform verwenden.

 Wenn kein Bratfett zur Hand ist, kann man die Muffinmulden auch mit je einem kleinen Teelöffel Butter, Butterschmalz oder Schweineschmalz ausfetten. Einfach Butter o.ä. in die Förmchen. geben und fünf Minuten in den heißen. Ofen stellen bis es geschmolzen ist, dann Teig einfüllen und backen.

Klassisch ist auch das Backen des Teiges in einer Auflaufform unter dem auf dem Rost gegarten Braten, so dass das Bratfett direkt in die Form tropft. Dann längere Backzeit ca. 30 Min.einplanen.

 

 

 

 

 Mal eine etwas andere Beilage zu Gerichten mit Bratensoße, statt Kartoffeln, Nudeln, Pommes usw. Sie gehen beim Backen zwar auf, werden aber nicht so riesig üppig, deshalb rechne ich pro Person als Beilage 2-3 Stück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr sehr lecker  so einfach

    Verfasst von Melissa2 am 6. April 2016 - 14:03.

    sehr sehr lecker  so einfach und schnell  

    sogar mein kind war begeistert und das will was heissen  vielen dank für dein rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können