3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

3 Minuten Dinkelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

1 Würfel Hefe 450 ml Wasser 600 gr. Dinkelmehl 60 gr. Joghurt 2 Teelöffel Salz

  • 1 Würfel Hefe
  • 450 Gramm Wasser
  • 600 Gramm Dnkelmehl
  • 60 Gramm Naturjoghurt
  • 2 gestr. TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    3 Minuten Dinkelbrot
  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 

    3 Min./37C/Stufe 2 erwärmen.

     

    Die restlichen Zutaten zugeben,

    3 Min./Teigstufe kneten.

     

    Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben und anschliessend in den kalten Backofen stellen.

    (Den Teig nicht gehen lassen)

    Bei 200C Ober-Unterhitze 60 Minuten backen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, wie groß muss die Backform sein?

    Verfasst von tbengard am 11. Oktober 2017 - 11:23.

    Hallo, wie groß muss die Backform sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot gelingt mir immer...

    Verfasst von aragon1 am 18. Februar 2016 - 20:49.

    Das Brot gelingt mir immer...  Habe noch Chiasamen dazugeben.... Danke für dieses Rezept tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach,

    Verfasst von BiniLiMi am 11. Mai 2015 - 11:42.

    Super schnell und einfach, aber innen etwas fluffig. Wir mögen es eher fester. Aber geschmacklich top! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da sag mal einer,Brot backen

    Verfasst von brombeere79 am 26. März 2015 - 16:58.

    Da sag mal einer,Brot backen sei aufwendig... tmrc_emoticons.;)

    Danke für dieses schnelle tolle Rezept für ein sehr leckeres Brot..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker.

    Verfasst von Rikku1978 am 15. März 2015 - 21:14.

    Schmeckt echt lecker. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell einfach und

    Verfasst von Relmes am 29. Januar 2015 - 18:09.

    Super schnell einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich kann man anderes

    Verfasst von sunnstern am 25. November 2014 - 21:32.

    Natürlich kann man anderes nehmen  tmrc_emoticons.p

    Im originalen ist 400 gr Weizen- und 200 gr Roggenmehl

     

    Viel spass beim testen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht das auch mit anderen

    Verfasst von LauraSH am 24. November 2014 - 15:39.

    geht das auch mit anderen Mehlen ?

    Gruß aus dem hohen Norden...


    Laura

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können