3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranth-Knäckebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

  • 200 g Amaranth
  • 50 g Mais, grieß , (Polenta)
  • 250 g Mineralwasser
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Amaranth in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen.

    • Die übrigen Zutaten zugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren.

    • Mit einem Esslöffel Teig-Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit einer feuchten Gabel rechteckig (3 – 5 mm dick) ausstreichen und im vorgeheizten Backofen backen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Woran könnte es liegen, dass

    Verfasst von Sauermachtlustig am 30. Dezember 2014 - 13:49.

    Woran könnte es liegen, dass die Brote innen so luftig sind, oder gehört das so?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Knäckebrot,

    Verfasst von Rajani am 5. März 2014 - 07:51.

    Super leckeres Knäckebrot, was Mann und Kinder sehr mögen. Wir geben zusätzlich noch 50g Leinsamen oder Sonnenblumenkerne mit dazu.

    Liebe Grüsse

    Mixingbowl closed Bestellt und erfasst am 29.09 -> 18.11 Sendungsnummer -> 21.11 Lieferung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Knäckebrot ist

    Verfasst von Gabio am 30. Januar 2013 - 11:12.

    Hallo,

    das Knäckebrot ist wirklich super ... sogar meine Kinder essen das und die sind sehr meklig. War sehr positiv überrascht.

    VG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Gast am 2. Oktober 2009 - 12:07.

    Hallo Selena,


    Dankeschön tmrc_emoticons.)


    LG Zimtstern


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Amaranth-Knäckebrot, glutenfrei aus dem Zöliakieheft

    Verfasst von Selena am 2. Oktober 2009 - 12:03.

    Hallo Zimtstern,


    das Brot ist aus dem Heft für glutenfreie Ernährung und es backt 40 Minuten auf 200°C (Ober-/Unterhitze)


    Viel Erfolg!


    Selena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeit und Temperatur?

    Verfasst von Gast am 2. Oktober 2009 - 11:07.

    Hallo,


    wie lange bei welcher Temperatur backen?


    LG Zimtstern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können