3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

B-B-B oder Bürli-Bier-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

800 g

400 g Weizenmehl

  • 400 g Weizenmehl
  • 100 g Roggenmehl
  • 340 g Bier hell
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 1 geh. EL Backmalz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten der Reihe nach in den Closed lid geben und 3 Minuten/ Dough mode kneten.

    Teig gehen lassen - in der Pengschüssel bis der Deckel aufgeht.

    In eine Kastenform füllen, nochmal gehen lassen, in der Zwischenzeit den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.

    Brot etwa 40 Minuten backen.

    Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zutatenangaben beziehen sich auf die Verwendung von 400 g Weizenmehl (im Text fettgedruckt)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab noch Bier daheim, das weg muss :-) Es riecht...

    Verfasst von Kaysee am 30. Juli 2017 - 12:23.

    Hab noch Bier daheim, das weg muss tmrc_emoticons.-) Es riecht bisher auf jeden Fall schon mal toll!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gesehen und jetzt

    Verfasst von Iris-Werner-2013 am 10. Juli 2016 - 19:40.

    Habe es gesehen und jetzt ausprobiert tmrc_emoticons.-) da ich alle Zutaten zu Hause hatte . Auch das Roggenmehl durch Dinkelmehl ersetzt .... 

    Es ist jetzt im Ofen und duftet Mega ..... 

     Hat super geschmeckt und jetzt schon des Öfteren gebacken ........ 

    Gerade ist wieder eins im Ofen tmrc_emoticons.;-) 

    habe heute mal Sesam 20 Gramm noch dazu rein und etwas Brotgewürz bin gespannt ob es so auch schmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab das Roggenmehl durch

    Verfasst von Nezumi am 10. Mai 2016 - 19:06.

    hab das Roggenmehl durch Dinkel ersetzt. Das Brot wirds auf jeden Fall öfters geben, schnell gemacht, einfach zuzubereiten und der Geschmak überzeugt sowiso tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können