3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bines Osterbrot fluffig und saftig


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Möhren in Stücken
  • 520 g Dinkelmehl,630
  • 260 g Roggenvollkornmehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 130 Gramm Joghurt 1,5%
  • 2 EL balsamicoessig weiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne ganz
  • 30 Gramm Leinsamen
  • 2 TL Salz
  • 400 Gramm Wasser
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Möhren in Stücke in den Closed lid geben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

     

    Wasser, Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37Grad/Stufe 2 erwärmen. 

  2. Joghurt, Zitronensaft, Dinkelmehl, Roggenmehl, Salz, Essig, die Möhren,SonnenblumenKerne und Leinsamen in den Closed lid 3 Min./Dough mode kneten. 

     

  3. Im Closed lid 30 Minuten gehen lassen. Danach noch mal 1 Min./Dough mode kneten. 

    Falls der Teig zu sehr klebt nochmal etwas Mehl nachfüllen und nochmal 30 Sekunden kneten.

  4. Backofen auf 220 grad vorheizen. 

     

  5. Den Teig auf eine bemehlte Fläche legen und mit bemehlten Händenca. 5 mal falten und zu einem Laib formen. Das Laib in eine Auflaufform oder auf ein Backblech mit Backpapier legen. Das Brot oben mit Rauten einschneiden. Während der Ofen vorheiz (15 Minuten) den Teig weiter gehen lassen. 

  6. Das Brot nun bei 220 Grad 15 Minuten backen. 

  7. Die Backofentemperatur auf 190 Grad runter drehen und weitere 30 Minuten backen.   

    Das Brot ist fertig, wenn man es unten klopft und es sich hohl anhört. 

  8. Das Brot nun rausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

15 Minuten bevor das Brot fertig gebacken ist:

Um die glänzende Kruste zu bekommen 350 ml Wasser zum kochen bringen. In einer Tasse ca. 130 ml kaltes Wasser mit 2,5 gehäuften Esslöffel Speisestärke verrühren. Sobald das Wasser auf dem Herd kocht, die Flüssigkeit der Tasse schnell einrühren und den Topf zügig von der Herdplatte nehmen. Nun die etwas dickflüssige Masse großzügig auf dem Laib verteilen. 

Dann 5 Minuten vor Ende der Backzeit das Laib nochmal großzügig mit Wasser bepinseln.

FERTIG!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • LECKER Tolles Rezept meine

    Verfasst von Maeusel97 am 16. April 2016 - 21:00.

    LECKER

    Tolles Rezept meine Familie war begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können