3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Brezeln oder Laugenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Vorteig

  • 100 g Weizenmehl 550
  • 100 g Wasser
  • 15 g Hefe, (1/3 Würfel)

Hauptteig

  • 440 g Weizenmehl 550
  • 250 g Milch, lauwarm
  • 10 g Schweineschmalz, (oder Butter)
  • 15 g Salz
  • 15 g Weizenmalzmehl, enzymaktiv, (geht auch ohne)
  • 15 g Sauerteig Extrakt, trocken, (Dinkel oder Weizen)
  • Brezellauge, (aus Perlen
  • Körner oder Salz, (z.B. Kürbis, Sesam, Mohn)
5

Zubereitung

    Vorteig
  1. 100g Mehl, 100g Wasser und 15g Hefe 1min/Stufe 2/37° vermischen und 1/2-1Std Std gehen lassen.

  2. Hauptteig
  3. Die restlich 440g Mehl und die übrigen Zutaten (bis auf Lauge und Kerne) zugeben und 3min/Dough mode kneten. Der Teig sollt sehr weich sein, aber auch nicht zu doll kleben,evtl noch Mehl oder Wasser zu geben.

    Den Teig 15min im Closed lid ruhen lassen, damit er sich einfacher aus dem Topf lösen lässt und dann zu Zöpfen, Stangen oder Brezeln a 95g formen. (Ich ziehe beim Hefeteig formen grundsätzlich Latex-Einweghandschuhe an, da haftet der Teig nicht dran)

    Backstücke abdecken (sollte nicht austrockenen) und  45min -1 Std gehen lassen (nicht zu lange sonst verliehren Sie die Form)

    Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 200°  vorheizen.

    Dann 2x rundum mit der Lauge einpinseln (bitte Handschuhe tragen) und mit Salz, Sesam, Mohn oder Kürbiskernen bestreuen.

    ca. 20-25 min backen.

10
11

Tipp

Sauerteig kaufe ich bei Denn`s Biomarkt von Biovegan

Laugenperlen und Weizenmalzmehl habe ich mir im Internet bestellt. Alternativ zu den Perlen geht auch Natron - ich finde die Lauge aus Perlen aber geschmacklich und optisch besser. Das Weizenmalzmehl kann man auch weglassen

 

Für ein Buffet oder eine Party 20 Stangen/Brötchen mit 45-50g formen und mit Käse und gefürfeltem Speck bestreuen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gelingen immer wieder ....

    Verfasst von manus lieferservice am 28. November 2015 - 22:50.

    Gelingen immer wieder .... Ich lasse die Laugenperlen gar nicht mehr ausgehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!  Die Stangen

    Verfasst von Vero78 am 10. Februar 2015 - 18:06.

    Tolles Rezept! 

    Die Stangen sind perfekt geworden, wie beim Bäcker. Ich hab sie ohne Sauerteigextrakt gemacht, weil ich keinen mehr im Haus hatte. Dafür hab ich sie kurz in der Lauge getaucht. 

    Schmecken prima!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, backe

    Verfasst von Naninei am 17. Juli 2014 - 18:06.

    Super leckeres Rezept, backe gerne und oft Laugengebäck und dieses ist mit Abstand das beste! Habe allerdings die Salzmenge etwas reduziert - bin nicht so der Salz-Fan! Bepinselt habe ich die Laugenstangen mit einem Milch-Natron Schaum (100 ml Milch zum kochen bringen und dann 2 EL Natron einrühren)

    achso, so, verwendet habe ich Dinkel 630, da ich nur noch damit Backe und kein Weizen mehr verwende!

    sehr gelungenes Rezept, vielen Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freu mich über eure

    Verfasst von Gressi am 4. Dezember 2013 - 22:31.

    Freu mich über eure Kommentare  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können