3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen auf die Schnelle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

  • 350 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver, (ca.10-15g)
  • 0,5-1 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Vollmilch
  • 50 Gramm Öl
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Blaumohn o. Sesam, zum Dekorieren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Backofen auf 180°C vorheizen
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 30sek./ Stufe 5 kneten (rühren)

  2. Teig mit 2 Löffeln zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

  3. Nach Belieben mit Körnern bestreuen

  4. Im vorgeheizten Backofen 15-25 Minuten (180°C) backen. (Ihr kennt euren Ofen am Besten.)

10
11

Tipp

Quelle: Das Beste aus unseren internationalen Rezeptwelten, S.160/161, isabellabiserni


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein geniales Rezept, Habe es

    Verfasst von blumenfee22 am 10. Mai 2012 - 20:23.

    Ein geniales Rezept, Habe es im neuen Kochbuch bei einer Freundin gesehen und bin glücklich, dass ich es hier auch finde. Die Brötchen waren direkt heute auf meinen Speiseplan. Irre lecker und so schnell gemacht. Wir waren alle super begeistert.
    Danke fürs Einstellen.
    LG blumenfee22l

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ullibru, du kannst doch

    Verfasst von Pudeline am 3. Februar 2012 - 18:12.

    Hallo Ullibru,

    du kannst doch dein Rezept überarbeiten. Du musst dein Rezept aufrufen und dann oben über deinem Rezepttitel in der Leiste auf "Bearbeiten" klicken, dann kannst du ändern was du möchtest! Anschließend unten wieder speichern.

    Gruß

    Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Übrigens ist hier mit kneten

    Verfasst von ullibru am 3. Februar 2012 - 17:42.

    Übrigens ist hier mit kneten natürlich rühren gemeint! - Leider kann ich's nicht mehr im Rezept nachtragen.

    Sehr gern - gutes Gelingen und guten Appetit!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ullibru, super, endlich

    Verfasst von Radimiks am 30. Januar 2012 - 18:51.

    Hallo ullibru, super, endlich mal ein richtig schnelles Brötchen-Rezept! Es wird gleich gespeichert. Andere Brötchen-Rezepte brauchen meist lange, weil eine hohe Temperatur abgewartet werden muss.Gehen sie denn auch noch ein bisschen auf? Bald werde ich loslegen! Danke für das Rezept. LG Radimiks

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können