3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen - Glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 220 g Buchweizenkörner
  • 100 g Naturreis
  • 120 g Maismehl
  • 60 g Maisgrieß, Bio
  • 1 TL Salz
  • 350 g warmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe 40g
  • 1 Prise Zucker

zur Ummantelung

  • 40 g Kastanienflocken (wärmebehandelt, glutenfrei)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brötchen glutenfrei
  1. 220 g Buchweizen + 100 g Naturreis 30 Sek./Stufe 10 malen

  2. 120 g Maismehl + 60 g Maisgrieß + 1 TL Salz + 350 g warmes Wasser + 1 Hefe + 1 Prise Zucker  dazugeben und 4 Minuten /Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

  3. Der Teig bleibt weicher als ein Hefeteig mit Weizen- oder Dinkelmehl. Tipp: Teig so weich lassen, weil die Brötchen sonst nach dem Backen zu hart werden.

    Teig in eine Schüssel füllen und an einem warmen Ort ca. 30 - 40 Minuten gehen lassen

  4. Kastanienflocken auf einen Teller geben. Danach den Teig in 12 gleich große Stücke teilen und jedes Brötchen mit Kastanienflocken ummanteln.

  5. im Backofen bei 200 Grad ca. 35 - 40 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

frisch zubereitet schmecken die Brötchen am Besten. Nicht lange lagern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe leider die Brötchen noch

    Verfasst von Ulrike Reuß am 25. Juli 2013 - 14:06.

    Habe leider die Brötchen noch nicht eingefroren und wieder aufgetaut. Bin auch der Typ, alles frisch zu genießen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man die Brötchen auch

    Verfasst von juwel am 4. Juni 2013 - 21:35.

    Kann man die Brötchen auch einfrieren und dann bei Bedarf noch einmal kurz aufbacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können