3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen- od. Pizzateig ZACK-ZACK


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Honig oder Zucker
  • 280 g Wasser

zufügen

  • 2 geh. TL Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 500 g Mehl z. B. Dinkel Typ 630
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ofen vorwärmen, dann Vorteig/ Teig zubereiten
  1. Ofen auf 50 Grad Ober-/Unterhitze vorwärmen, feuerfeste Schale mit ca. 200 ml Wasser auf den Ofenboden stellen.

     

    Waage einstellen,

    280g Wasser,

    1 Würfel Hefe,(um das Messer herum reinbröseln)

    1 EL Honig (ggf. Waage einstellen alternat. 1 EL Zucker = 15g/

    in den Closed lid geben,Deckel mit Messbecher aufsetzen 

    2 Min. / 37,0 Grad / Stufe 2

     

    2 gehäufte TL Salz,

    1 EL Rapsöl,

    1 TL Apfelessig

    Waage einstellen,

    500g Dinkelmehl Closed lid dazugeben.

    4 Min/Dough mode  Deckel und Messbecher aufsetzen.

     

    Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer dicken Rolle formen, NICHT mehr viel kneten! Dann diese Rolle in Ca. 8 - 9  Brötchen formen (ca. 100g-110g/Brötchen). Ich nehme den Teigling in die Hand und zupfe die Ecken zu Mitte, formen dann eine Kugel, die gezupfte Stelle noch etwas benehmen und dann aufs Blech legen, so dass die glatte Seite oben ist (gezupfte unten).Nun die Teiglinge oben einschneiden.

    (Gut wäre es, die Brötchen nochmal 10-15  Min. bei 50 Grad im Ofen gehen zu lassen.) Wenn es schnell gehen soll können die Brötchen aber auch sofort in den Ofen. Ich decke die Brötchen mit Alufolie ab.

    Feuerfeste Schale mit Wasser sollte schon auf dem Ofenboden stehen.

    Ofen auf 220 Grad 15 Min. backen, dann Alufolie abnehmen und nochmal 5 Min. backen. Ich drehe die Brötchen dann nochmal um (Unterseite nach oben) 5 Min.dann sind sie rundherum knusprig(goldbraun).

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Teig kann man auch als Pizzaboden verwenden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Brötchen schmecken lecker,

    Verfasst von Monty72 am 19. Juni 2016 - 17:17.

    Brötchen schmecken lecker, danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können