3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot nach Schnitzer Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Für 1 Brot:

  • 450 g Dinkelkörner
  • 100 g Weizenkörner
  • 1 Würfel Hefe
  • 3 EL Essig
  • 1 TL Salz
  • 600 g Wasser, kalt
  • 90 g Leinsamen
  • 90 g Sesam
  • 90 g Sonnenblumemkerne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 0. Backform einfetten und mit Haferflocken ausstreuen. 1. Dinkelkörner und Weizenkörner in den Closed lid einwiegen, 2 Min./ Stufe 10 mahlen. 2.Hefe, Essig, Salz und Wasser zugeben, 3 Min./ Dough mode. 3. Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkerne einwiegen und nochmal 2 Min./ Dough mode .4. Mit Hilfe des Spatels den Teig in die vorbereitete Backform (30cm) füllen und mit kaltem Wasser glattstreichen. 5.Kastenform in den noch kalten Backofen schieben und Temperatur auf 250 °C Ober-/Unterhitze stellen. 6. Nach 15 Min. Temperatur auf 200° C reduzieren und das Brot weitere 45 Min. backen.                                                                             

     

     

    7. Brot nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und nochmals mit Wasser bestreichen und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken.                                                                                                     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das Brot auch erst aus der Form nehmen und auf einem Holzbrett legen und dann mit Wasser bestreichen und abgedeckt dann abkühlen lassen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Claudia ...

    Verfasst von Corinna Schwämmle am 15. Januar 2017 - 13:12.

    Hallo Claudia Big Smile

    Habe es erst jetzt gesehen......Danke, danke, finde das Brot auch supergenial....freue mich wie ein Schnitzel über deine Bewertung....dachte schon dass nur ich es gut finde, ich magst so weil es total easy ist und herrlich schmeckt....Big Smile mir zumindest und Big Smile Big Smiledir.....Vielen dank, LG Corinna


    flaka hat geschrieben:



    Hallo Corinna,

    herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Seit Mai 2016 besitze ich den TM5. Aus dem guided- Kochbuch habe ich bereits sämtliche Brotsorten ausgetestet. Sämtliche Brote waren nie ganz nach meinem Geschmack, entweder zu fade, zu bröselig oder nach drei Stunden im Backofen eher als Waffe zu gebrauchen. Mittlerweile habe ich schon an mir selbst gezweifelt. Der Rezeptvorschlag zu diesem Brot habe ich am Dienstag getestet. Heute esse ich, mit selbstgemachten Obazda, das letzte Stück; "Ich bin begeistert".

    Das Brot ist so schnell mit wenigen Zutaten in Kürze hergestellt und trifft genau meinen Geschmack- eigentlich wirklich "Kochbuchwürdig".

    Daumen hoch tmrc_emoticons.;-)

    Claudia


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Corinna, herzlichen

    Verfasst von flaka am 3. Juli 2016 - 19:23.

    Hallo Corinna,

    herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Seit Mai 2016 besitze ich den TM5. Aus dem guided- Kochbuch habe ich bereits sämtliche Brotsorten ausgetestet. Sämtliche Brote waren nie ganz nach meinem Geschmack, entweder zu fade, zu bröselig oder nach drei Stunden im Backofen eher als Waffe zu gebrauchen. Mittlerweile habe ich schon an mir selbst gezweifelt. Der Rezeptvorschlag zu diesem Brot habe ich am Dienstag getestet. Heute esse ich, mit selbstgemachten Obazda, das letzte Stück; "Ich bin begeistert".

    Das Brot ist so schnell mit wenigen Zutaten in Kürze hergestellt und trifft genau meinen Geschmack- eigentlich wirklich "Kochbuchwürdig".

    Daumen hoch tmrc_emoticons.;-)

    Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe mal ne

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 30. November 2013 - 23:59.

    Hallo,

    ich habe mal ne Frage.!!!

    Kann man denn anstelle von Dinkelkörnern schon fertiges Dinkelmehl, und anstelle von Weizenkörnern fertiges Weizenmehl nehmen?  Habe mir nämlich schon "die Hacken abgelaufen", aber in unserer kleinen Stadt sind diese Körner beim besten Willen nicht zu bekommen. Natürlich kann man auf Vorrat demnächst aus der Stadt mitbringen, aber wenn ich es nun mal JETZT machen will ???

    Danke für eure Antworten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   (  hmmm, kann ich jetzt

    Verfasst von Corinna Schwämmle am 6. April 2013 - 19:27.

      tmrc_emoticons.((  hmmm, kann ich jetzt nicht sagen  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist am 3. Tag sehr

    Verfasst von Pinos Mami am 6. April 2013 - 10:02.

    :O das Brot ist am 3. Tag sehr krümelig geworden  tmrc_emoticons.((

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Variante muss ich auch

    Verfasst von Corinna Schwämmle am 4. April 2013 - 07:28.

    tmrc_emoticons.D diese Variante muss ich auch mal ausprobieren. Der Teig ist sehr flüssig ja aber das Endergebnis ist ne Wucht, ich liebe dieses Brot also alle hier lieben es. Aber deine Variante probier ich auch mal aus  Love danke für die *****  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   huhu,habe heute das Brot

    Verfasst von Pinos Mami am 3. April 2013 - 23:16.

      tmrc_emoticons.) huhu,habe heute das Brot gebacken. War mir sicher ,Weizen u Dinkelkörner im Hause zu haben .dem war nicht so.so habe ich 6Korn gemahlen.die Hefe habe ich aus Gewohnheit auf 37 grad gemacht.

    Das ganze kam mir recht flüssig vor.einen Kl. Rest Haferflocken gab ich noch in den Teig.

    Da ich noch immer keine 30 kastenform habe,griff ich zum Bräter.mit BTM eingepinselt u mit haferflocken  ausgestreut,bekam ich ein KLASSE BROT von 9m Höhe,bei einem Durchmesser von 20 cm.

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke - ja bitte probier es

    Verfasst von Corinna Schwämmle am 3. April 2013 - 11:10.

    Love danke - ja bitte probier es aus. Das Brot schmeckt wirklich super. Ich mache es ständig weil es so einfach geht und selbst meine Kids fahren darauf ab  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das wird mein nächstes Brot

    Verfasst von Pinos Mami am 2. April 2013 - 15:10.

    tmrc_emoticons.) das wird mein nächstes Brot .muss mal noch ein Fach im Schrank leer machen,so viele Körner u Mehlsorten.... tmrc_emoticons.;)

    ❤❤❤❤❤ fürs reinstellen. ☀folgen.LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können