3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Burgerbuns / Burgerbrötchen (Brioche)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 500 g Mehl Typ 550, extrem wichtig!!!! Nur Typ 550 verwenden
  • 150 g Wasser
  • 120 g Milch
  • 95 g Butter
  • 40 g brauner Zucker
  • 15 g Salz
  • 1 Ei
  • 1 Hefewürfel

zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 20 g Milch
  • 20 g Wasser

zum bestreuen

  • 2 EL Sesam
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Geben Sie bis auf das Mehl und das Ei alle Zutaten in den Closed lid

    5 Min / Stufe 1 / 37°

  2. Geben Sie nun das Mehl und das Ei hinzu

    8 Min / Dough mode

  3. Lassen Sie den Teig nun 30 Min gehen.

    1 Min / Dough mode und währendessen den heruasgequollenen Teig wieder zurück in den Closed lid zwingen

    Lassen Sie den Teig erneut 30 Min gehen.

  4. Formen
  5. Nehmen Sie nun den Teig aus dem Closed lid und geben ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche und Teilen ihn in 8 gleichgroße Stücke

  6. Diese formen Sie zu glatten Kugeln aus und legen diese gleich auf zwei mit Backpapier belegte Ofenroste.

    Lassen Sie diese Teiglinge erneut 1 Stunde gehen

  7. Bestreichen und bestreuen
  8. Mischen Sie Wasser, Ei und Milch miteinander und bestreichen damit die aufgegangenen Teigkugeln.

    Bestreuen Sie diese im Anschluss mit Sesam

  9. Backen
  10. Geben Sie die Ofenroste in den vorgeheitzten Ofen.

    14min 220°c Unter- Oberhitze

    14min 200°c -180°c Umluft.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Buns schmecken auch zum Frühstück.

Die Buns können problemlos früher zubereitet werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wuumlrde die Broumltchen gerne probieren darf aber...

    Verfasst von Seppelmaus am 26. Mai 2017 - 12:14.

    Würde die Brötchen gerne probieren, darf aber keinen Zucker verwenden. Kann ich ihn durch Stevia ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren echt nicht schlecht..

    Verfasst von kredler am 12. Februar 2017 - 14:46.

    Waren echt nicht schlecht..Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nachbacken

    Verfasst von DerHolzwurm am 31. August 2016 - 16:40.

    Viel Spaß beim nachbacken tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können