3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

"Buttermilch"Brötchen im Glas (ohne Gehzeit, Hefe frei, Vegan)


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Für den Teig:

  • 90 g Haferflocken grob
  • 160 g Ruchmehl (Weizenmehl Typ 1050)
  • 100 g Dinkelmehl 650
  • 45 g Weizenkleie
  • 60 g Leinsamen
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 500 g Sojamilch mit 1 EL Apfelessig verrührt, Raumtemperatur
  • Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Übernacht Variante

  • 20 g Hefe statt Backpulver

Variante mit kurzer Gehzeit

  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Würfel Hefe
5

Zubereitung

    Ofen vorheizen 175 Grad Heisluft
  1. Trockene Zutaten in den Mixtopf, vermischen mit dem Spatel oder 10 Sekunden Stufe 5. etwas warten, bevor man den Deckel öffnet. 

    Buttermilch =  Sojamilch- Essig Gemisch :

    dazu die Sojamilch ( Raumtemperatur) mit dem Essig vermischen, flockt etwas aus, danach in den Mixtopf geben und verknete.

    3 Minuten Teigstufe. 

    Es ist ein dickflüssiger Teig, fast wie Rührkuchen. 

     

    Die ofenfesten Gläser mit wenig flüssigem Fett (am besten schmeckt Alsan) und mit Mehl besteuben. Gläser zu 2/3 mit Teig füllen und mit Kernen und / oder ein paar Haferflocken bestreuen. 175 Grad 30 Minuten backen.

     

  2. Hefe Methode
  3. Sojamilch, Essig und Hefe zuerst in den Mixtopf geben, 2 min 37 grad Stufe 2.

    Trockene Zutaten separat vermischen und dann zur Milch geben. Dann ganz gleich 3 Minuten Teigknetstufe 

    In Gläser füllen und Ca 30 Minuten gehen lassen bei Raumtemperatur oder eben über Nacht im Kühlschrank. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe jede Variante probiert und finde hierfür ausnahmsweise die Backpulver Methode am praktischten, da es eher Brötchen für den sofortigen Verzehr sind. Ich reiche sie öfter zu Suppe etc. 

Menge ist für 10 kleine Gläser oder Muffins 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Finde ich eine super Idee - ich backe öfter...

    Verfasst von Kaysee am 13. März 2017 - 15:01.

    Finde ich eine super Idee - ich backe öfter mal Brot im Glas

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne von mir  War

    Verfasst von Johanns-mami am 24. Juli 2016 - 01:13.

    Fünf Sterne von mir  Love

    War sehr lecker- vielen Dank!!!

     

    Bei uns gab es die Hefevariante...

     

    Diese anonymen "Einsternetrolle"- das nimmt einem den ganzen Spaß tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen haben uns sehr

    Verfasst von SamB am 24. Juli 2016 - 00:33.

    Die Brötchen haben uns sehr gut geschmeckt. Mein Enkelkind war ganz begeistert von dem Brötchen im Glas und hat tüchtig gefuttert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, da kann ich nur

    Verfasst von nikola2104 am 14. Mai 2016 - 19:21.

    Hallo Sabri,

    da kann ich nur zustimmen, wenn man nur einen Stern vergibt, sollte man auch den Grund ersichtlich machen.

    Ich habe die Brötchen für ein Geburtstagsfrühstück gemacht, kamen sehr gut an, auch wegen der Optik.

    Danke für das Rezept Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... und wieder mal wurde 2x

    Verfasst von sabri am 12. März 2016 - 16:32.

    ..... und wieder mal wurde 2x 1 Stern angeklickt ohne sichtbaren Grund tmrc_emoticons.-(. So macht das Rezepteinstellen richtig Spaß!! Es ist nur ein Rezept, aber trotzdem.... Liebe Grüße, sabri  (http://www.rezeptwelt.de/content/schlechte-sternevergabe-ohne-kommentar#comment-1162850)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können