3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chia-Vollwert-Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

  • 130 g Dinkelkörner gemahlen
  • 130 g Weizenkörner gemahlen
  • 1 Würfel Hefe
  • 270 g Wasser
  • 40 g Chia-Samen
  • 300 g Weizenmehl
  • 40 g Pflanzenöl
  • 1-11/2 TL Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkel und Weizenkörner 30 sek bei Stufe 10 zu Mehl werden lassen.  2. Mixtopf leeren, dann den Hefewürfel in 270 ml Wasser bei 37 Grad  1 min bei Stufe 1 schmelzen.

    3. Alle Zutaten jetzt in den Mixtopf geben und 10 sek bei Stufe 6 vermischen, anschließend 2 min Teigstufe kneten.

    4.Aus dem Teig ca. 9 runde Brötchen formen , etwas flacher drücken und mit einem Obstteiler ein Muster in jeden Rohling drücken.

  2. Backofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze einstellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell und lecker

    Verfasst von rita.peveling@t-online.de am 18. Dezember 2016 - 07:16.

    Schnell und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leeeeecker und super

    Verfasst von Loosy am 4. Juni 2016 - 15:30.

    Total leeeeecker und super schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Sehr schnell

    Verfasst von rewa-pro am 20. April 2016 - 22:40.

    Super lecker! Sehr schnell und einfach! Tolles Rezept! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und fluffig

    Verfasst von noahnolen am 5. April 2016 - 18:11.

    Super lecker und fluffig innen! Meinen Kindern und den Besuchskindern haben die Semmeln lecker geschmeckt! Habe allerdings nur Dinkelmehl (260g Dinkelkörner, ca. 200g Dinkelvollkornmehl und 100g Dinkelmehl 630er) genommen, da ich kein Weizen vertrage. Vielen Dank für das schnelle und leckere Rezept.  Love

    Habe die Semmeln in den nicht vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- Unterhitze für 25 min. gebacken mit Wassertasse unten im Ofen und habe die Semmeln mit Wasser 1x besprüht. Brötchen gingen gut auf und waren außen leicht knusprig und innen saftig und locker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere und schnell gemachte

    Verfasst von sarah-Isabel am 5. März 2016 - 16:10.

    Leckere und schnell gemachte Brötchen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, echt schnell

    Verfasst von BrittaFrech am 21. Februar 2016 - 16:51.

    Super einfach, echt schnell und sehr lecker. Wird es wieder bei uns geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Soere06 am 8. Februar 2016 - 17:16.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckere Semmeln!!!

    Verfasst von LemonGirl1982 am 31. Januar 2016 - 21:49.

    Total leckere Semmeln!!! Vielen Dank für dieses Rezept.

    Ich habe 200g Dinkelkörner geschreddert, da ich keine anderen im Haus hatte. Und dann 300g Dinkelvollkornmehl und alle anderen Zutaten wie angegeben. Ich habe 10 Semmeln herausbekommen. Die waren ein paar Minütchen länger im Ofen als angegeben. Ergebnis: aussen knusprig und innen schön fluffig. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach herzustellen, schön

    Verfasst von Webberli am 31. Januar 2016 - 16:18.

    Einfach herzustellen, schön weich, gesund und Lecker! Werde sie künftig auch eingefroren und nach bedarf auftauen tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Optik durch den

    Verfasst von Alabonnie am 28. Januar 2016 - 19:39.

    Tolle Optik durch den Apfelausstecher. Hätte nicht gedacht, dass sie ohne Gehzeit so schön aufgehen.

    Bzgl. Vollwert kann ich nur sagen, ich bin für jedes volle Korn froh, was meine Kinder essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind lecker und

    Verfasst von Xtrabunt am 24. Januar 2016 - 23:57.

    [[wysiwyg_imageupload:21681:]]Die Brötchen sind lecker und schnell gemacht. Allerdings kann man nicht mehr von vollwertig sprechen, wenn über die Hälfte des Mehls nicht aus Vollkorn besteht.

    Meinen Kindern schmeckt es und das ist die Hauptsache.

    Tolle Idee mit dem Apfelteiler!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept ,Brötchen Sind

    Verfasst von camper 2 am 23. Januar 2016 - 23:07.

    Super Rezept ,Brötchen Sind sehr lecker.

    Und Auch mit dem Apfelausstecher Muster eindrücken,

    ,tolle Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • erster Test - gut gelungen

    Verfasst von nicole-lelle am 23. Januar 2016 - 14:39.

    erster Test - gut gelungen tmrc_emoticons.)

    ich habe meinen Backofen vorgeheizt, Chia-Samen nicht quellen lassen, den Teig eigentlich gar nicht "gehen" lassen nach dem Kneten. Da sich die Hefe nach einer Minute noch nicht gelöst hatte, habe ich 30 Sekunden nachgelegt. Cooking 7

    Sind super gelungen. Schmecken echt toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann auch nur sagen, super,

    Verfasst von rennem am 16. Januar 2016 - 23:49.

    Kann auch nur sagen, super, schnell gemacht und wirklich am nächsten Tag noch essbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept - schnelle

    Verfasst von hunger47a am 15. Januar 2016 - 18:14.

    Super Rezept - schnelle Zubereitung - geschmacklich spitze,

    die Idee mit dem Obstteiler top, das Auge isst ja mit!

    Meine Kinder waren so begeistert, dass ich sie innerhalb drei Tagen gleich zweimal gebacken habe, so gut kamen sie geschmacklich an!

    Habe statt Weizenkörner Kamutkörner genommen, ergibt einen nussigen Geschmack, und satt Weizenmehl Dinkelmehl, hat prima geklappt.

    Chiasamen nicht quellen lassen und die Semmel nur kurz gehen lassen, bis der Ofen aufgeheizt war, dann 25 Minuten - einfach prima - super einfach, super schnell und schmecken toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von SarahGörlach am 9. Januar 2016 - 23:23.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept. :love:  Ich

    Verfasst von Yvisonne am 8. Januar 2016 - 19:07.

    Schönes Rezept. Love  Ich habe daraus Brot gemacht. Danke dir für dieses Rezept. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker....

    Verfasst von Kochpussy am 7. Januar 2016 - 00:21.

    Super Lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • d

    Verfasst von Kochpussy am 7. Januar 2016 - 00:20.

    d

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen schmecken sehr sehr

    Verfasst von silv123 am 6. Januar 2016 - 16:27.

    Brötchen schmecken sehr sehr lecker und sind ganz schnell gemacht. Heute Rezept gelesen und gleich ausprobiert   tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super toll, einfach einfach

    Verfasst von sinahmsauer am 6. Januar 2016 - 09:44.

    Super toll, einfach einfach und klasse. Die wird es öfters geben und am zweiten Tag waren sie auch noch super...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei so viel Weizenanteil kann

    Verfasst von silvia39 am 5. Januar 2016 - 20:34.

    Bei so viel Weizenanteil kann man nicht von vollwertig sprechen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so brötchen sind auf dem

    Verfasst von Käddl86 am 4. Januar 2016 - 17:07.

    so brötchen sind auf dem Blech und in den Ofen geschoben...

    jetzt bin ich gespannt.. super verarbeitung vom teil her echt top tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und sehr lecker 

    Verfasst von Tante Nana am 3. Januar 2016 - 18:13.

    Sehr schnell und sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Myandra, das ist genau DAS,

    Verfasst von Alexis2015 am 3. Januar 2016 - 14:07.

    Myandra,

    das ist genau DAS, was ich meine, darum knete ich die Samen

    zuletzt ein.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, das nächste Mal werde

    Verfasst von Myandra am 3. Januar 2016 - 14:03.

    Also, das nächste Mal werde ich versuchen weniger Hefe zu nehmen. Ich habe das Rezept den Abend vorher angesetzt und im kühlen Keller stehen gelassen. In dieser Zeit haben die Chia Samen viel von der Feuchtigkeit gezogen und sind aufgequollen. Geschmacklich waren die Brötchen dennoch sehr gut und ich habe sie vor dem Backen mit Wasser besprüht.

    Danke für`s Enstellen.

    Gruß, Myandra Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen sind lecker

    Verfasst von kkbielefeld am 3. Januar 2016 - 12:56.

    Brötchen sind lecker ☆☆☆☆☆

    Rezept Zubereitung schlecht beschrieben ☆☆

    -Hab die Chiasamen nicht qwellen lassen.

    -Hab den Teig 30 Min. gehen lassen.

    -Hab die Brötchen 20 Min. gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Teig lässt sich

    Verfasst von Sigikuck am 3. Januar 2016 - 12:48.

    Sehr lecker. Teig lässt sich gut verarbeiten und klebt nicht.

    Die Samen habe ich nicht quellen  lassen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: Die

    Verfasst von Thermifrischling am 2. Januar 2016 - 18:24.

    Eine Frage: Die Brötchenrohlinge werden direkt gebacken oder lasst ihr sie noch gehen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!

    Verfasst von NatalieL am 2. Januar 2016 - 16:35.

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken echt lecker, habe

    Verfasst von Dumum am 2. Januar 2016 - 13:06.

    Schmecken echt lecker, habe sie schon ein paar mal gebacken.  Geeignet auch für TM 31.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde die Chiasamen auf

    Verfasst von Alexis2015 am 2. Januar 2016 - 12:29.

    Ich werde die Chiasamen auf jeden Fall trocken rein geben,

    denn wenn sie vorgequollen sind, stimmt die Wassermenge

    wiederum nicht.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schadeeeee.......Fragen über

    Verfasst von wahnsinn67 am 2. Januar 2016 - 11:52.

    Schadeeeee.......Fragen über Fragen doch leider keine einzige echte Bewertung über Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ideen für Vollkorn Brötchen

    Verfasst von Engelchen69 am 2. Januar 2016 - 11:29.

    Ideen für Vollkorn Brötchen brauche ich immer , werde ich gleich testen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mistbiene schrieb: Sollten

    Verfasst von cybersteve am 2. Januar 2016 - 09:46.

    Mistbiene

    Sollten die Chia-Samen  vorgequollen zugegeben werden oder "trocken"?

    Klingt auf jeden Fall interessant.

    Wird sicher bald gemacht! tmrc_emoticons.)

    Werds mal trocken machen wegen dem Knuspereffekt tmrc_emoticons.-)

    Und damit die Semmeln schön knusprig werden ausserdem noch ne Schale Wasser in den kalten Backofen stellen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde den Weizen aufgrund

    Verfasst von cybersteve am 2. Januar 2016 - 09:39.

    Ich werde den Weizen aufgrund meiner Allergie weglassen und ihn durch Roggen ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollten die Chia-Samen

    Verfasst von Mistbiene am 2. Januar 2016 - 02:55.

    Sollten die Chia-Samen  vorgequollen zugegeben werden oder "trocken"?

    Klingt auf jeden Fall interessant.

    Wird sicher bald gemacht! tmrc_emoticons.)

    Keine Schokolade ist auch keine Lösungtmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie dann mal testen

    Verfasst von Alexis2015 am 2. Januar 2016 - 01:09.

    Ich werde sie dann mal testen und danach bewerten.

    Danke fürs Einstellen.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Brötchen immer

    Verfasst von hobbyköchin50 am 21. November 2015 - 17:19.

    Ich mache die Brötchen immer in einen etwas vorgeheizten Ofen, hat bisher immer gut geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen,  die

    Verfasst von tanja4376 am 18. November 2015 - 14:52.

    Super leckere Brötchen,  die schnell gemacht sind !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote=Schokimaus] Werde ich

    Verfasst von Schokimaus am 16. November 2015 - 09:37.

    [quote=Schokimaus]

    Werde ich ausprobieren!! hört sich gut an! Auch top Idee mit den Obstteiler ein Muster in den Brötchen zu drücken[/

    habe die Brötchen jetzt schon zwei mal gemacht! Sehr lecker!!!

    die backtest von 25-30 min war ausreichend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei Backzeit steht 25

    Verfasst von Schrunsekris am 6. November 2015 - 15:32.

    Bei Backzeit steht 25 Minuten....deswegen denke ich 25 Minuten Big Smile

    Und denke kalten Ofen, dann können die noch etwas im Ofen gehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an

    Verfasst von knjasmin am 6. November 2015 - 10:11.

    Hört sich sehr lecker an Love

    Muss der Ofen vorheizen? Und wie lange müssen die Brötchen in den Ofen?

    Würde die sehr gerne für heute zum Abendessen machen oder für morgen früh. 

    PS: Bewertung erfolgt noch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, aber kommen die

    Verfasst von Christro am 6. November 2015 - 09:37.

    Klingt gut, aber kommen die Brötchen in den kalten oder vorgewärmten Backofen und wie lange bleiben die darin ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können