3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabatta (auch als Pizzateig oder Flammkuchenteig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 500 g Mehl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 TL Salz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid Mixtopf geben und auf Dough mode Brotstufe für 2 Minuten kneten lassen. Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben.

    Aus dem Thermomix in eine Schüssel / auf ein Backblech geben, abdecken und mindestens 15 Minuten gehen lassen.In der Zeit kann man den Backofen schonmal an machen.Dann als Kranz formen oder als Stangen und für ca 25 Minuten bei 180° in den Ofen.

    Und dann schmecken lassen! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir nutzen den gleichen Teig auch immer für Pizza und Flammkuchen als Grundlage. Da reicht er für vier runde Pizzen/Flammkuchen.



Schmeckt auch sehr lecker, wenn man vorher Oliven klein macht und Gewürze dazu gibt und dann damit den Teig macht. Auf dem Bild sind Kräuter und Oliven im Brot. Das Brot schmeckt aber auch so sehr gut. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig ist einfach in der

    Verfasst von meldac am 1. September 2016 - 01:39.

    Der Teig ist einfach in der Zubereitung und vor allem schnell.

    Das Brot schmeckte ein wenig trocken, aber zu unserem Chili hat es gut gepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können