3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dänische Boller (Brötchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 65 g Wasser
  • 1 Päckchen Hefe 40g
  • 270 g Milch
  • 50 g Butter
  • 550 g Mehl 405
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 Ei
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser und Hefe 2 min/37C/ St. 1 verrühren

    Butter und Milch hinzugeben und nochmal 2min / 37C / St.1 

    Mehl, Salz und Zucker (Salz nicht direkt aus die Hefe geben) und. 3min. im Knetgang (Ähre) durchkneten lassen.

    12 Böller formen und auf einem Backblech 25 min abgedeckt gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 C (Ober- und Unterhitze) aufheizen 

     vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen 

    20 min bei 200 C

10
11

Tipp

Wer möchte kann noch eine Prise Kadamon hinzugeben.

mit Butter bestreichen oder mit Käse belegen( Größe wie Brötchen) 

für Partyboller kann man gerne 20 Stück draus mache. Dann die Zeit beim Backen im verringern. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Muss man 405 Mehl nehmen....?

    Verfasst von Flensburger43 am 10. September 2017 - 10:51.

    Muss man 405 Mehl nehmen....?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für partyboller kann man auch

    Verfasst von Kerstam am 20. November 2015 - 12:34.

    Für partyboller kann man auch 24 draus machen. Beim Backen dann die Zeit reduzieren.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups, die Sterne vergessen

    Verfasst von nocciola66 am 12. April 2015 - 16:28.

    ups, die Sterne vergessen tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supereinfach und sehr lecker

    Verfasst von nocciola66 am 12. April 2015 - 16:26.

    supereinfach und sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach nachzumachen

    Verfasst von ruema04 am 5. April 2015 - 21:12.

    Super einfach nachzumachen und die Wartezeit ist auch nicht so lange. Sind sehr gut aufgegangen. Sind jetzt im Ofen und werden direkt gleich verzehrt. Bin schon sehr gespannt... 5 Sterne lasse ich schon mal da. Danke für das Rezept. Wenn sie so schmecken, wie sie aussehen....mmhh.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie auch heute gemacht

    Verfasst von Blumenliesel72 am 3. April 2015 - 22:42.

    Habe sie auch heute gemacht find sie sehr lecker 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gestern abend ganz

    Verfasst von altmarkthermi am 28. März 2015 - 09:28.

    Hab ich gestern abend ganz spontan gemacht, heute zum Frühstück gegessen, sind sehr lecker und einfach noch dazu.Vielen Dank fürs Einstellen

    altmarkthermi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können