3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Dinkel-Brötchen

  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 50 g Honig, Waldhonig
  • 15 g Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe, oder 1/2 Würfel Hefe
  • 340 g Wasser
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Geben Sie Wasser, Salz, Honig und Trockenhefe in den Closed lid

    4 Min / Stufe 2 / 37°
  2. Geben Sie das Mehl dazu

    5 Min / Dough mode
  3. Lassen Sie den Teig nun 60min im Closed lid gehen
  4. Nun noch einmal 2 Min Dough mode und wieder min. 30 Min im Closed lid gehen lassen
  5. Lassen Sie nach dem 2. mal gehen, den Teig erneut 2 Min duchkneten
  6. Nehmen Sie nun den Teig aus dem Closed lid und geben ihn auf eine gut bemehlte Fläche.

    Rollen Sie den Teig zu einer Rolle und teilen den Teig in 8 gleich große Teiglinge.
  7. Formen Sie daraus schöne Kugeln und bemehlen diese nocheinmal.

    (Sie können die 8 "Abschnitte" auch einfach auf den Rost legen ohne diese zu rollen, da der Teig unglaublich klebrig ist)
  8. geben Sie die Kugeln(Abschnitte) auf einen Backrost und schneiden leicht ein Kreuz in die Kugeln
  9. Erneut 17 Min gehen lassen
  10. Backen Sie die Brötchen bei 220° Unter-Oberhitze für 20 Min.

    Nehmen Sie die Brötchen erst raus wenn diese eine schöne Bräune haben
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie können bei Bedarf auch den 2. Gehvorgang auslassen.

Sie können die Brötchen mit einem Milch/Ei gemisch besreichen

weitere leckere Rezepte mit Honig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist das beste Rezept für Semmeln das ich je...

    Verfasst von JustSmileBack am 11. Oktober 2017 - 09:33.

    Das ist das beste Rezept für Semmeln das ich je hatte! Die Semmeln schmecken mir sogar besser als welche vom Bäcker 😍 Unheimlich saftig und echt gut vom Geschmack her ☺️ Vielen Dank für das tolle Rezept ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ursula0306...

    Verfasst von DerHolzwurm am 21. Mai 2017 - 19:02.

    Ursula0306:

    Vielen Dank Für den Hinweis!

    Da hat sich ein flasxches Häckchen eingeschlichen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sad ACHTUNG Dinkel ist NICHT GLUTENFREI

    Verfasst von Ursula0306 am 21. Mai 2017 - 18:13.

    Sad ACHTUNG, Dinkel ist NICHT GLUTENFREI!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Katharina28 am 1. Januar 2017 - 16:35.

    Hallo,

    die Brötchen schmecken super lecker.

    Vieken Dank für das Rezept Wink

    Ich würde noch ganz gerne wissen, ob sich der Teig am Vortag schon vorbereiten lässt oder müssen die Brötchen direkt danach gebacken werden?

    liebe Grüße

    Kathi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Honig schmeckt nur ganz leicht raus, nur so...

    Verfasst von DerHolzwurm am 10. September 2016 - 18:30.

    Der Honig schmeckt nur ganz leicht raus, nur so viel das man überlegt ob evtl. Honig drin sein könnte!

    Die Brötchen sind der Hammer!

    ich nehme immer 340 Wasser dann lassen Sie sich zwar nicht mehr formen sind aber sauber saftig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo würde gerne wissen wie sehr der Honig...

    Verfasst von 26 naschende am 10. September 2016 - 17:10.

    Hallo würde gerne wissen wie sehr der Honig herausgeschmeckt wird. Wir Essen deftig, kenne die Bürli mit Salz und mit gehen lassen über Nacht so waren sie sehr lecker. Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nachbacken

    Verfasst von DerHolzwurm am 10. September 2016 - 12:20.

    Viel Spaß beim nachbacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können