3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Würfel Hefe
  • 450 g Wasser, lauwarm
  • 500 g Dinkel, vollkornmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Sesam
  • 50 g Leinsamen
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Obstessig, oder Brottrunk
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 3 Min. /Dough mode verkneten. In eine gefettete Backform geben und in den kalten Backofen stellen. DAS BROT NICHT GEHEN LASSEN!!!

    Backen : Bei 200°C Ober-Unterhitze 60 Min.

                     Bei 170°C  Heißluft 50 Min.

    Brot aus der Form lösen und evt. 10Min. nachbacken. KLOPFPROBE MACHEN! (Klopfprobe bedeutet: Wenn man auf den Brotboden klopft muß es sich hohl anhören, dann ist das Brot fertig.)

    Ich habe das Rezept, glaube ich, aus der Chefkoch-Seite, aber auf den TM umgewandelt. Vielleicht ist es unter einem anderen Namen hier auch schon drin.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich sehr lecker! Vielen

    Verfasst von Sprosse am 23. September 2012 - 10:38.

    Wirklich sehr lecker! Vielen Dank für's Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a

    Verfasst von kwiatuszek am 1. Juni 2011 - 16:50.

    tmrc_emoticons.D schmeckt einfach super Cooking 7

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,


    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von Kleeblatt 2010 am 18. April 2011 - 22:01.

    Hallo Snowbella,

    habe das Brot heute gebacken, ist sehr lecker, aber total kompakt. Es ist nicht aufgegangen. Ist das normal oder was kann ich nächstes Mal besser machen? Habe alles genau wie in Deinem Rezept beschrieben gemacht. tmrc_emoticons.~

    Gruß Kleeblatt 2010

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker

    Verfasst von websarah am 18. April 2011 - 20:44.

    schmeckt echt lecker. Da meine Lieben weder Körneresser noch Vollkornfreunde sind, habe ich die Leinsamen, Sesamkörner und Sonnenblumenkerne kurz etwas feiner gemahlen. Und siehe da, das Brot schmeckt ihnen tatsächlich. Einfaches und schnelles Brotrezept.


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Fischdrea am 17. März 2011 - 20:03.

    Super einfach, super lecker. 

    Gestern habe ich das Brot zum 1. Mal gebacken und es ist schon verputzt. 

    Heute ist bereits ein neues im Ofen.  

    5 ***** 

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns allen *****

    Verfasst von maja712 am 15. März 2011 - 13:44.

    So

    Das Brot hab ich gestern nachgebacken. Cooking 7 Es war so schnell weg, daß meinem Mann nur noch 2 Scheiben blieben. Jetzt sind grad 2 neue Brote im Ofen.

    Vielen lieben Dank fürs einstellen.

     Liebe Grüße Maja712 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sesamkörner

    Verfasst von maja712 am 12. März 2011 - 12:47.

    Hallo

    Ich habe vor dieses Brot nach zu backen, weiß jedoch nicht, werden geschälte oder ungeschälte Sesamkörner verwendet?

    Das Dinkelmehl hab ich vor selbst herzustellen.

    Danke

    Maja712

     Liebe Grüße Maja712 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßiges Brot!

    Verfasst von knuffelbaer am 17. Februar 2011 - 15:32.

    Das Brot ist echt super. Musste gestern mal wieder schnell gehen und brauchte dringend noch ein Brot zum Abendessen. Da dachte ich mir, probierst Du das mal. Das Brot ist echt mit Geling-Garantie und super einfach. Meine drei Männer haben sich draufgestürzt. Selbst heute Morgen war der Rest noch wie frisch...das nächste Brot ist schon wieder im Backofen. Das wird es jetzt öfters mit verschiedenen Mehlsorten geben   tmrc_emoticons.8)   5 Punkte von mir! Besten Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Hammer

    Verfasst von Onkel Otto am 11. Februar 2011 - 12:48.

    Das Brot ist echt der Hammer.

    Hab´s gestern gebacken und den Dinkel selbst gemahlen, die Verdauung hat´s gefreut  tmrc_emoticons.;)  

    Super lecker und super gesund. Danke für´s einstellen. 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell leckeres Brot!

    Verfasst von Schilles am 10. Februar 2011 - 11:21.

    Sensationell leckeres Brot! Einfach in der Herstellung! Das gibt`s sicherlich häufiger bei uns.  tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punkte !

    Verfasst von gagg am 25. Oktober 2010 - 13:32.

    Hallo!

    Hatten vor kurzem dieses Dinkel-Brot und es war echt toll!

    Dieses Brot wird es mit Sicherheit mal wieder geben!

    Gruß

    gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinkel-Brot

    Verfasst von plattdüütschmünsterland am 20. Oktober 2010 - 22:22.

    Das Brot ist einfach super!!! Gelingt immer und ist total knusprig. Super lecker! tmrc_emoticons.8)

    Plattdüütschmünsterland Corn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinkel-Brot

    Verfasst von klappan am 2. August 2010 - 19:21.

    Hallo Snowbella,

    von mir gibt´s 5*. Das Brot schmeckt ausgezeichnet. Habe noch Brotgewürz und etwas Backmalz dazugegeben (mache ich bei jedem Brot)! Super, danke für das Rezept.

    tmrc_emoticons.;)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfrieren

    Verfasst von Snowbella am 2. August 2010 - 16:52.

    Hallo Florida,

    also, nach unserem Urlaub  tmrc_emoticons.8)   werde ich das mal mit Deinem Tipp, den Dinkel zu mahlen, ausprobieren.Nun zu Deiner Frage. Ich habe das Brot noch nicht eingefriert, aber ich denke , daß das auch bei diesem Brot kein Problem sein sollte.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag tmrc_emoticons.) und viele Grüße aus dem Rheinland

    Snowbella   tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo snowbella

    Verfasst von florida am 2. August 2010 - 10:55.

    Bin lang nicht im Forum dringewesen. Entschuldigung. Natürlich die Körner auf 2 x mahlen.

    man kann die 250 Gramm zwischen 20 Sek und 40 Sek. mahlen auf Stufe 10 dann hat man geschrotetes Korn bzw Mehl,  das mußt du mal ausprobieren. Jedenfalls hält sich das Brot auch lange. Hast Du es schon mal eingefroren ?? Kann ich das bei diesem Brot machen ??

    Danke für die Antwort

    Gruß Florida

     

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snowbella, ich bin zwar

    Verfasst von pc.maus am 29. Juli 2010 - 00:27.

    Hallo Snowbella,

    ich bin zwar nicht Florida...antworte Dir aber

    die Körner mahle ich auf 2x- wenn man die Körner kompl. auf 1x mahlt werden sie zu warm, deshalb

    --> die ersten 250 g - 40 Sek. /Stufe 10 - umfüllen--> die zweiten 250 g - 1 Min/ Stufe 10, dann wieder zusammen in den Mixtopf

    hoffe ich konnte Dir damit helfen

     

    Viele Grüße

    Anette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Florida.....

    Verfasst von Snowbella am 28. Juli 2010 - 17:50.

    .....das freut micht Big Smile , daß das Brot gut geworden ist. Und Danke für den Tipp mit dem gemahlenem Dinkel, hab´s ja selber bisher nocht nicht probiert, aber werde es bald ausprobieren.

    Nur nochmal zu Sicherheit: Hast du die 500g Dinkelkörner in einem auf Stufe10  / 1.30 Min. gemahlen?

    LG Snowbella tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dinkelbrot

    Verfasst von florida am 28. Juli 2010 - 16:45.

    Hallo Snowbella,

    möchte heute berichten: habe gestern das Dinkelbrot gemacht, ist super geworden. Brot ist nicht bröselig und nicht trocken, genau richtig. ich habe Dinkelkörner zu Mehl gemahlen 1 1/2 Min. auf stufe 10. Mehl ist wunderbar geworden.

    Gruß Florida

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Florida

    Verfasst von Snowbella am 26. Juli 2010 - 15:58.

    Hallo Florida,

    gern geschehen, aber berichte mal von Deinem Ergebnis.

    LG Snowbella tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snowbella, vielen Dank

    Verfasst von florida am 26. Juli 2010 - 15:46.

    Hallo Snowbella,

    vielen Dank füpr die schnelle Antwort, probiere es mal mit fertigem Dinkelmehl und ohne gehen lassen.

    Viele Grüße aus dem sonnigen Süden

    Florida

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich nicht gehen lassen

    Verfasst von Snowbella am 26. Juli 2010 - 15:40.

    Hallo Florida,

    also, bei mir klappt es jedes Mal, d.h. das Brot wird immer schön hoch tmrc_emoticons.) . Man stellt den Teig (natürlich in der Form tmrc_emoticons.;) ) ja in den kalten Ofen und während der Ofen dann auf die entsprechende Temperatur hochsteigt, hat der Teig Zeit aufzugehen. So in Etwa denke ich mir das.

    Ach, noch etwas zum Mehl. Ich habe es noch nicht mit selbstgemahlenem Dinkel versucht, bisher habe ich immer fertiges, reines Bio-Dinkelvollkornmehl genommen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. tmrc_emoticons.)

    LG Snowbella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinkelbrot

    Verfasst von florida am 26. Juli 2010 - 15:30.

    Habe auch schon mal reines Dinkelbrot gemacht. Und über Nacht gehen lassen, ist aber nicht

    aufgegangen, war flach wie eine Flunder.  Ich habe Dinkelkörner im TM geschrotet, also etwas

    grober und dann den Teig geknetet. Frage: ist das Brot aufgegengen ??

    Hier im Rezept muß man es ja gar nicht gehen lassen.

    Eine Antwort wäre nett

    Gruß Florida

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können