3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Kürbisstuten mit Xucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Kürbisstuten mit Dinkel und Xucker

  • 300 g Kürbisfleisch gewürfelt, Hokkaido
  • 0,5 l Wasser
  • 0,3 l Milch
  • 0,5 Pck. Hefe frisch
  • 30 g Xucker
  • 30 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Stück Zitrone, der Abrieb davon
  • 500 g Dinkel Mehl, Dinkel 630
5

Zubereitung

    Kürbisstuten
  1. - den Kürbis in das Garkörbchen geben und mit 500ml Wasser 20 min/Varoma/Stufe 1 garen.

    - Garkörbchen herraus nehmen, Wasser ausgießen und den Kürbis in den Mixtopf geben. Alles außer dem Mehl dazu geben und 30 sek. Stufe 5 weiterverarbeiten. Tip: Erst die Milch auf den Kürbis geben und die Hefe zuletzt, da der Kürbis sehr heiß ist und die Hefe es nicht über 37 Grad mag!

    -Jetzt das Mehl dazu und 3Min/Dough mode kneten

    -ca 45 min gehen lassen abgedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort

    -In eine Kastenform geben und nochmals gute 20-30 min gehen lassen.

    -bei 180 Grad ca 30-40 min backen

    -Läßt sich dann auch gut einfrieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den Stuten Laktosefrei backen möchte kann die Milch durch Wasser ersetzen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe noch nie das Verlangen gehabt...

    Verfasst von Ina13 am 5. Oktober 2016 - 13:31.

    Hallo, ich habe noch nie das Verlangen gehabt einen Stuten zu backen. Aber einen mit Kürbis MUSS ich unbedingt mal testen. Ein Herzchen lasse ich schon mal für die tolle Idee da.

    LG Ina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können