3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Möhren-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig:

  • 50 g Roggen
  • 250 g Dinkelmehl
  • 150 g Möhren
  • 450 g Mehl (1050)
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 50 g Vollkorn-Trockensauerteig
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 450 g Wasser
  • 1/2 TL Brotgewürz
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Roggen in den Closed lidgeben und 1 Min./St. 10 mahlen.

    Möhren in Stücken hinzugeben und ca. 3 Sec./St.5 zerkleinern. Darf schon etwas grob sein, sonst sind die Möhren im Brot nicht mehr zu sehen.

    Übrige Zutaten, bis auf die Sonneblumenkerne hinzufügen und kurz auf Stufe 4 mischen. Dann 3 min./ Dough mode kneten.

    Gehen lassen bis der Teig den Deckel erreicht.  Nochmals 40 sec./ Dough mode und während dem Kneten die Sonneblumenkerne dazugeben.

    Anschliessend in einen Garkorb oder in eine Form füllen und nochmal gehen lassen bis der Backofen die Temperatur von 220 Grad erreicht hat. Dann ab in den Backofen, ob mit oder ohne Form. Eine Schüssel mit Wasser auf den Backofenboden stellen und 15 min. bei 220 Grad backen, dann zurückdrehen auf 180 Grad  und weitere 20-25 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch ohne Brotgewürz lecker,

    Verfasst von Luisflomber am 22. Oktober 2014 - 09:39.

    Auch ohne Brotgewürz lecker, wenn nicht sogar besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und saftiges

    Verfasst von Nnina1710 am 6. November 2013 - 21:12.

    Sehr leckeres und saftiges Brot! Echt gut und hält lange frisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, ich habe das Brot

    Verfasst von Familie Sommer am 17. Mai 2013 - 21:56.

     

    Hallo,

    ich habe das Brot schon oft gebacken. Manchmal ersetze ich die Karrotten durch getrocknete Tomaten oder auch mal Bärlauch. funktioniert echt gut.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hakief, vielen Dank für

    Verfasst von margarete48 am 17. April 2013 - 16:42.

    Hallo Hakief,


    vielen Dank für Deinen Rat. Ich habe Dein Dinkel-Möhren-Brot inzwischen gebacken u. 1 Päckchen Sauerteig-Extrakt 15g zugefügt, der ja für 1000g Mehl ausreicht. Der Teig geht zwar schwer aus dem Mixbehälter - das Brot ist dafür aber super lecker u. locker - einfach genial/ Tausend Dank u. wieder  5 Sterne/margarete48


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Margarete 48, Es freut

    Verfasst von hakief am 8. April 2013 - 11:45.

    Hallo Margarete 48,

    Es freut mich sehr, daß dir mein Vollkornbrot und mein Ruck Zuck Kuchen geschmeckt hat. Love

    Aber nun zum Dinkel- Möhren-Brot. Ich habe normales Vollkorn Sauerteig-Pulver genommen, aber bei dir handelt es sich um Extrakt, also konzentriertes Pulver. Davon brauchst du natürlich weniger, nähmlich die 15 g. Kannst du alles rein tun.

    Ich wünsche dir gutes Gelingen und viel Spaß beim nachbacken.  tmrc_emoticons.;)            Cooking 7

     

        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hakief, habe bereits

    Verfasst von margarete48 am 7. April 2013 - 22:00.

    Hallo hakief,


    habe bereits dein Vollkornbrot gebacken u. auch Deinen Ruck-Zuck-Kuchen - beides super lecker - 1+


    Jetzt möchte ich mal Dein Dinkel-Möhren-Brot backen, stolpere aber genau wie Maddy über den Vollkorn-Trockensauerteig.  Kommen in diesen Teig wirklich  50 g hinein?  Ich habe mir nämlich von Alnatura den Sauerteig-Extrakt gekauft. Die Tüte enthält 15 g u. ist ausreichend für 1 kg Mehl.


    Bin nun etwas verunsichert!!!! Kannst Du mir weiterhelfen? Im voraus schon besten Dank u. noch einen schönen Sonntagabend/margarete48

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maddy, Den

    Verfasst von hakief am 1. Oktober 2012 - 11:30.

    Hallo Maddy,

    Den Trockensauerteig in Pulverform dem Mehl und den anderen Zutaten beigeben, das ist alles. Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Backen und bin überzeugt dass es Dir gelingen wird. Cooking 7

     

        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hakief, ich würde gerne

    Verfasst von Maddy am 30. September 2012 - 20:45.

    Hallo hakief,

    ich würde gerne dein Brot backen jedoch verstehe ich das mit dem Trockensauerteig leider nicht tmrc_emoticons.(( . Sind das 50 Gramm Pulver? Oder Teig aus Pulver hergestellt? Ich habe nähmlich im Supermarkt nur Sauerteig Extrakt als Pulver gefunden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann tmrc_emoticons.) .

    Danke und viele Grüße - Maddy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Herzchen

    Verfasst von hakief am 17. September 2012 - 15:15.

    Danke für das Herzchen Cermix, nehm ich gerne an tmrc_emoticons.;)

    LG

     

        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist super lecker,

    Verfasst von wordus am 10. September 2012 - 18:44.

    das Brot ist super lecker, sowohl mit süßen als auch mit deftigem Aufstrich. Wird es öpfter gebentmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das sieht lecker aus,

    Verfasst von Cermix am 1. September 2012 - 17:04.

    das sieht lecker aus, abgespeichert und ein Herzchen  Love   lass ich hier, Cermix

     

     

    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile: 

    Verfasst von hakief am 1. September 2012 - 13:45.

    Big Smile  lecker...lecker...lecker!!!!!

     

        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können