3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Roggen Mischbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

200 g

  • 200 g Dinkel Körner
  • 200 g Dinkel Vollkornmehl
  • 200 g Roggen Vollkornmehl, Typ 1150
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe frisch
  • 40 g Rübenkraut
  • 2,5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backmalz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Dinkelkörner 30 Sekunden stufe 10 mahlen.restliche Zutaten zufügen und 5 Minuten auf knetstufe zu einen schönen Teig verarbeiten.

    Der Teig klebt etwas. In eine Schüssel umfüllen und ca. 1 Stunde gehen lassen.

    Danach den Teig 10 mal falten. Ich backe ihn im Zaubertopf. Hineinlegen. 3 - 4 mal einschneiden mit Mehl bestäuben.

    Deckel drauf und in den kalten Backofen bei 240 Grad Heissluft.

    50 min mit Deckel. Danach noch 10 min ohne Deckel .

    ein schönes kräftiges Mischbrot. Passt sowohl das süße als auch der herzhafte Belag drauf.

     

    gutes gelingen.....

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab heut das Rezept gelesen

    Verfasst von mockerla1912 am 16. September 2014 - 18:18.

    Hab heut das Rezept gelesen und das Brot sofort gemacht.

    Ich hab es aber nicht im Zaubertopf gebacken, sondern auf dem Pemperedstein.

    Ofen auf 240° vorgeheizt und das Brot 10Min. gebacken, danach auf 200° noch ca. 50Min.( je nach Backofen)

    backen. Vorhin noch lauwarm probiert ..............schmackofatz. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können