3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen-Vollkornbrot mit Möhren für 2 Brotbackschalen länglich "Pane" von Römertopf®


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 6 EL Chiasamen
  • 800 g Dinkelkörner
  • 400 g Roggenkörner
  • 350 g Möhren, geschält
  • 800 g Wasser
  • 4 TL Salz
  • 15 g Sauerteigextrakt, z.B. von Alnatura
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Zuckerrübensaft
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Haferflocken

Weitere Variationen

  • z.B. Leinsamen, Kürbiskerne, Walnüsse, Haselnüsse ...ergänzen oder ersetzen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Chiasamen mit etwas Wasser quellen lassen. Sonnenblumenkerne und Haferflocken abwiegen und beiseite stellen.

  2. Die Körner in 2 Portionen jeweils ca. 2 Minuten Stufe 10 mahlen und anschließend in eine große Rührschüssel geben.

  3. Die Möhren geschält abwiegen und 7 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, anschließend in die Rührschüssel geben.

  4. Wasser, Hefe, Zuckerrübensaft, Salz und Sauerteigextrakt in den Mixtopf geben und für 3 Minuten Stufe 2 auf 37 °C erwärmen.

  5. Die Flüssigkeit mit den eingeweichten Chiasamen, Sonnenblumenkernen und Haferflocken in die Rührschüssel geben und mit einer Hand untermischen.

  6. Gehzeit
  7. Die Rührschüssel mit einem Tuch abdecken und ca. 40 Minuten den Teig gehen lassen.

  8. Die 2 Römertopf "Pane"-Kastenformen einfetten und mit Mehl bestäuben. Nun den Teig erneut kurz umrühren und auf die Formen aufteilen. Anschließend die Formen ca. 20 Minuten zu 2/3 in warmes Wasser stellen. Der Teig geht besonders gut auf und die Backformen speichern soviel Feuchtigkeit, daß während des Backens ein optimales Backklima herrscht.

  9. Backen
  10. Nun die Formen in den kalten Backofen geben und auf 220°C (Heißluft 200°C) aufheizen, und 50-60 Minuten auf unterer Schiene backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich backe immer gleich 2 Brote da sonst der Ofen nicht voll ist und ich gerne Brot an Familienmitglieder abgebe. Es lässt sich auch wunderbar einfrieren. Ich spare mir von daher den Aufwand öfter backen zu müssen.

Die Pane Brotbackschale hat die Maße 31,5 cm breit, 9 cm hoch und 16 cm tief. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo eRiCsOn,...

    Verfasst von cantarella am 15. Februar 2017 - 17:15.

    Hallo eRiCsOn,

    vielen Dank für das Super-Rezept.

    Wir haben anstelle Zuckerrübensaft 2 EL Backmalz und 1 EL Honig genommen und noch 5 EL Brotgewürz (mit den Körnern gemahlen). Haben auch zwei Kuchenformen genommen. Den Teig schräg eingeschnitten (3x) und in unserem Dampfgarofen gebacken. Einfach super, gibt´s jetzt öfter.

    Danke fürs Einstellen !!!

    Gruss Cantarella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • flecki81 hat geschrieben:...

    Verfasst von eRiCsOn am 4. Januar 2017 - 14:00.

    flecki81 hat geschrieben:

    Wie lange muss man die Chiasamen quellen lassen?






    Die Chiasamen lasse ich immer 20 bis 30 Minuten quellen.


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange muss man die

    Verfasst von flecki81 am 12. Juni 2016 - 14:21.

    Wie lange muss man die Chiasamen quellen lassen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Lob!

    Verfasst von eRiCsOn am 29. Mai 2016 - 23:46.

    Vielen Dank für das Lob! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist hervorragend,

    Verfasst von Sigrid1063 am 29. Mai 2016 - 00:03.

    Das Brot ist hervorragend, habe auch "normale" Brotbackformen genommen, allerdings habe ich es etwas länger gebacken. Sehr vorteilhaft, da man gleich 2 Brote hat. Vielen, vielen Dank für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.;)  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das erste Brot, das

    Verfasst von Sigrid1063 am 28. Mai 2016 - 18:54.

    Das ist das erste Brot, das ich mit Heissluft backe, bin schon gespannt. Werde natürlich sofort berichten.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich habe das

    Verfasst von Thermiküche am 8. Februar 2016 - 08:36.

    Guten Morgen,

    ich habe das Rezept gestern ausprobiert und bin total begeistert. Habe den Teig allerdings auf 2 normale Backformen verteilt, bei 200 Grad Umluft mit einem Schälchen Wasser gebacken. Das Brot ist schön knusprig geworden und schmeckt heute noch besser als gestern. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept soeben

    Verfasst von eRiCsOn am 17. Januar 2016 - 17:49.

    Ich habe das Rezept soeben angepasst. 

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo eRiCsOn, das Rezept

    Verfasst von uk1962 am 17. Januar 2016 - 17:30.

    Hallo eRiCsOn,

    das Rezept klingt gut. Auf wieviel Grad muss das Brot gebacken werden?

    Danke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können