3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen-Weizenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Dinkelkörner, ganze Körner, 1 min. / Stufe 10 / mahlen
  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 150 g Roggenmehl Typ 1150
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Haferflocken
  • 1 Würfel Hefe, (alternativ 2 Beutel Trockenhefe)
  • 550 g Wasser, lauwarm
  • 2 1/3 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mahlen
  1. Dinkel in den Closed lid geben und 1 min / Stufe 10 mahlen.

  2. Teig
  3. Übrigen Zutaten in den Closed lid einfüllen und 5 min. / Dough mode

     

    Wenn der Teig noch nicht richtig gemischt ist, mit dem Spatel mehrmals druchrühren und noch einmal 5 min / Dough mode den Teig durcharbeiten lassen.

  4. Den Teig in die Kastenform umfüllen und 15 min. an einem Warmen Ort gehen lassen.

  5. Backen
  6. Das Brot nach dem gehen in den vorgeheizten Ofen 230 - 250°C stellen.

    nach 20 min. die Temperatur auf 200° C reduzieren und weitere 30 min fertigabcken.

    Nach dem backen Brot auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lauwarm mit Schmalz und etwas Salz und einer sauren Gruke sehr lecker....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, super Brot, habe 150g

    Verfasst von Mr. T. am 16. Februar 2016 - 16:38.

    Hallo, super Brot, habe 150g Roggenkörner genommen und gemahlen. Ging problemlos. Echt lecker tmrc_emoticons.)

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super, mega

    Verfasst von Blue-Dream am 25. Januar 2016 - 00:37.

    Das Brot ist super, mega lecker! Außen schön knusprig und innen fluffig weich. Hatte ich gar nicht mit gerechnet, bin sehr überrascht.  tmrc_emoticons.D  Das wird es öfter geben. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Pfalz sagt man: "hoich

    Verfasst von Yve2027 am 7. Januar 2016 - 19:57.

    In der Pfalz sagt man: "hoich Klasse"

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sassi-1984 schrieb: Super

    Verfasst von marco-tm5 am 30. November 2015 - 13:51.

    Sassi-1984

    Super Rezept und schmeckt sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Danke, größtes Lob, wenns schmeckt! Habe kürzlich noch mit Walnußkernen experimentiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Semchen schrieb: Habe das

    Verfasst von marco-tm5 am 30. November 2015 - 13:50.

    Semchen

    Habe das Brot schon oft gebacken. Eins unserer lieblingsbrote. Gelingt immer und schmeckt immer. Ich mache da immer noch etwas Sesam und Leinsamen rein. 

    Das freut mich sehr.!!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und schmeckt

    Verfasst von Sassi-1984 am 29. November 2015 - 13:58.

    Super Rezept und schmeckt sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot schon oft

    Verfasst von Semchen am 18. November 2015 - 19:02.

    Habe das Brot schon oft gebacken. Eins unserer lieblingsbrote. Gelingt immer und schmeckt immer. Ich mache da immer noch etwas Sesam und Leinsamen rein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirhamms schrieb: Habe das

    Verfasst von marco-tm5 am 18. November 2015 - 12:34.

    wirhamms

    Habe das Brot gestern gebacken. War super einfach. Klar klebt der Teig, aber das war bis jetzt bei allen Broten, die ich gebacken habe.

    Das Gute an dem Brot ist, dass es sehr saftig ist und auch am nächsten Tag nicht trocken und alt schmeckt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und als Dankeschön, gibt es 5*.

    Vielen Dank für diesen tollen Kommentar und die 5 Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker

    Verfasst von Racingteam55 am 31. Oktober 2015 - 11:23.

    Das Rezept ist super lecker und ideal zum einfrieren geeignet.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern

    Verfasst von wirhamms am 30. Oktober 2015 - 13:33.

    Habe das Brot gestern gebacken. War super einfach. Klar klebt der Teig, aber das war bis jetzt bei allen Broten, die ich gebacken habe.

    Das Gute an dem Brot ist, dass es sehr saftig ist und auch am nächsten Tag nicht trocken und alt schmeckt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und als Dankeschön, gibt es 5*.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute das

    Verfasst von gabysilvester am 14. Oktober 2015 - 21:05.

    Hallo, ich habe heute das Rezept ausprobiert. Einfach ein super leckeres Brot ... meine Familie und ich sind mega begeistert und ich werde das mit Sicherheit ganz oft backen Cooking 7

    Lieben Gruss gabysilvester

    PS: Habe das Rezept im TM31 gemacht, hat ganz genau gepasst

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jordan100 schrieb: Sehr

    Verfasst von marco-tm5 am 13. Oktober 2015 - 10:46.

    jordan100

    Sehr lecker.  tolle kruste und lockerer, saftiger Kern. Wobei ich zugeben muss, dass ich am Anfang etwas genervt war. Der Teig ist ja ziemlich klebrig und zum Aufgehen habe ich das brot bei 50 Grad in den Ofen gestellt, und dabei ist jede Menge übergelaufen. Aber das war es wert tmrc_emoticons.) das nächste Mal mache ich eine kleinere Portion oder versuche eine größere Form zu finden.

    Das ist mir beim ersten mal auch passiert. Das hab ich ein wenig verschwiegen, sorry!!! tmrc_emoticons.-D Ist mein erstes eigen entwickeltes Brot. Die tollen Rückmeldungen freuen mich sehr! DANKE An dich und alle für das tolle Feedback

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gabysilvester schrieb: Hallo,

    Verfasst von marco-tm5 am 13. Oktober 2015 - 10:44.

    gabysilvester

    Hallo, ich habe heute das Rezept ausprobiert. Einfach ein super leckeres Brot ... meine Familie und ich sind mega begeistert und ich werde das mit Sicherheit ganz oft backen Cooking 7

    Lieben Gruss gabysilvester

    PS: Habe das Rezept im TM31 gemacht, hat ganz genau gepasst

    Vielen Dank, das freut mich sehr! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  tolle kruste

    Verfasst von jordan100 am 3. Oktober 2015 - 00:48.

    Sehr lecker.  tolle kruste und lockerer, saftiger Kern. Wobei ich zugeben muss, dass ich am Anfang etwas genervt war. Der Teig ist ja ziemlich klebrig und zum Aufgehen habe ich das brot bei 50 Grad in den Ofen gestellt, und dabei ist jede Menge übergelaufen. Aber das war es wert tmrc_emoticons.) das nächste Mal mache ich eine kleinere Portion oder versuche eine größere Form zu finden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochbackfee schrieb: Hört

    Verfasst von marco-tm5 am 15. September 2015 - 17:29.

    Kochbackfee

    Hört sich lecker an,aber bei welcher Temperatur gebe ich den Teig in den Ofen ?

    LG Heidi

    Hab das Rezept angepasst, danke für den Hinweis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sil. schrieb: Ein sehr

    Verfasst von marco-tm5 am 15. September 2015 - 17:29.

    sil.

    Ein sehr leckeres Brot!

    Ich habe Honig anstatt Zucker genommen und es zunächst bei 220 Grad gebacken. 

    Das wird es definitiv nochmal geben. 

    Danke für das Rezept,

    Das mit dem Honig klingt gut, das werde ich beim nächsten Backen mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trixi96 schrieb: Hallo,  ein

    Verfasst von marco-tm5 am 15. September 2015 - 17:28.

    Trixi96

    Hallo, 

    ein super leckeres Brot...gibt es garantiert öfter..

    Habe es 20 Min.auf 220Grad gebacken und dann wie oben beschrieben..

    Cooking 7

    Vielen Dank, das freut mich sehr. Ich backe es im Moment auch stänig. Nach dem abkühlen wird geschnitten und ab damit in den Frost.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ein super leckeres

    Verfasst von Trixi96 am 14. September 2015 - 16:21.

    Hallo, 

    ein super leckeres Brot...gibt es garantiert öfter..

    Habe es 20 Min.auf 220Grad gebacken und dann wie oben beschrieben..

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot! Ich

    Verfasst von sil. am 10. September 2015 - 13:25.

    Ein sehr leckeres Brot!

    Ich habe Honig anstatt Zucker genommen und es zunächst bei 220 Grad gebacken. 

    Das wird es definitiv nochmal geben. 

    Danke für das Rezept,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an,aber bei

    Verfasst von Kochbackfee am 8. September 2015 - 14:12.

    Hört sich lecker an,aber bei welcher Temperatur gebe ich den Teig in den Ofen ?

    LG Heidi

    Hallo, ich bin Hausfrau und Mutter aus Leidenschaft und selbstständige Beraterin bei The Pampered Chef ! Ich koche und backe ich auch für mein Leben gern.Aus diesem Grund ist auch mein Thermi nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.Schaut mal rein www.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können