3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel Walnuss Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Dinkel Walnuss Brot

  • 150 g Dinkel, Körner
  • 350 g Dinkel, Mehl
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Leinsamenöl
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 300 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Walnüsse
5

Zubereitung

  1. 1. Die Dinkelkörner 1,5 Minuten / Stufe 10 mahlen

    2. Das Dinkelmehl, Salz, und Hefe zugeben und 2 Minuten / 37 °C / Stufe Dough mode vermengen. Währenddessen Wasser und Öl durch die Deckelöffnung zugeben.

    3. Die Walnüsse grob mit den Händen brechen und zugeben. Nochmals 1 Minute / 37 °C / Stufe Dough mode vermengen.

    4. Den Teig mit etwas Dinkelmehl zu einer Kugel formen und abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen. Anschließend nochmals von Hand gut durchkneten, einen Leib Brot oder zwei Baguettes formen und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

    5. Zum Schluss die Oberfläche des broten mit ein wenig Wasser bepinseln und mit etwas Mehl bestäuben. Danach mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden und 20 - 25 Minuten bei 200 °C Umluft backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Brot kann auch mit anderen Nüssen oder einer Nussmischung gebacken werden und schmeckt dann jedesmal ein wenig anders.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zum Walnussbrot paßt sicher auch...

    Verfasst von Phillip am 12. Oktober 2016 - 12:56.

    Zum Walnussbrot paßt sicher auch Walnussöl.Das Brot werde ich bald mal ausprobieren.Gebe dann Bescheid wie gut es war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können